ANZEIGE

Das Unternehmen hat immer wieder neue Maßstäbe in der Schlägerentwicklung und im Schlägerbau gesetzt. Zu den wichtigsten Innovationen zählte 2004 der r7 Quad-Driver – ein Modell das mit auswechselbaren Gewichtskartuschen ausgestattet war. Das Twist Face Konzept bei Drivern, Fairway-Hölzern und Hybrids wurde 2018 präsentiert und brach mit dem Bulge & Roll-Konzept. Der neueste Meilenstein des in Carlsbad, Kalifornien, ansässigen Unternehmens ist 2022 die Präsentation von Drivern, deren Schlagfläche aus 60 Lagen Karbonfasern besteht.

Zur TaylorMade Website
Back to Top