Marke: Cobra
Modell: King F9 Speedback Golf-Driver 2019
Saison: 2019
Preis: 449 €
Herren RH: 9.5°, 10.5°, 12°
Herren LH: 9.5°, 10.5°, 12°
Damen RH: 12.5°
Damen LH: 12.5°
Verstellbarkeit: Ja
Handicap: 0-36

zum Vergleich >

News: Cobra - King F9 Speedback Golf-Driver 2019

Höchst effizente Energieübertragung auf den Ball für maximalen Ballspeed und Länge beim King F9 Speedback von Cobra.

Was bietet der M6 Golf-Driver von TaylorMade

Bei den King F9 Speedback Hölzern kombiniert der US-Hersteller eine sehr aerodynamische Schlägerkopfform mit einem niedrigen Schwerpunkt. Dadurch ist die Energieübertragung auf den Ball höchst effizient. Die CNC-gefräste Schlagfläche wird voll automatisiert hergestellt wodurch ein dünneres Schlagflächendesign möglich ist, das zu einer Erhöhung der Ballgeschwindigkeit von bis zu 1,5 mph im Vergleich zu einer traditionell produzierten Schlagfläche führt.
Gewichtssparende Technologien ermöglichen ein Gewichts-Austauschssystem mit dem der Schwerpunkt horizontal verschoben werden kann. Bei allen Drivern lässt sich der Loft verändern. Insgesamt gibt es acht Varianten, drei davon sind Draw-Versionen. Dieses Driver-Modell hat, wie bereits andere Cobra-Schläger vor ihm, das Arccos-System im Griff, mit dem sich Spielstatistiken erstellen lassen.

www.cobragolf.com



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN DRIVER-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Driver >

Kaufberatung Griffe >

VERGLEICHEN SIE AKTUELLE GOLFAUSRÜSTUNG FOLGENDER KATEGORIEN:

Driver >    Fairwayhölzer >

Hybrids >    Eisen >

Wedges >    Putter >

Golfbälle >    Schuhe >

Golflaser >   Golfbags >

E-Trolleys >   Golfuhren >

Travelcover >   Golf-Trolleys >

Trage-Bags >   Handschuhe >

Golfschläger Set >

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben