ANZEIGE

Bennington

Übersichtliche Organisation, nie mehr Schlägerklappern, maximale Schlägerschonung, komfortable Funktion plus attraktive Trendsetting-Designs – das zeichnet Bennington seit Jahren aus!

Big Max

1994 wurde die Marke Big Max als Tochterunternehmen des österreichischen Golfausstatters Golftech gegründet. Die Expansion von Big Max war stetig, und heute ist das Unternehmen weltweit Marktführer bei Golf-Trolleys, Golftaschen und Travelcover.

Callaway

1981 verkaufte Ely Callaway sein Weingut für 14 Millionen Dollar und hätte sich mit dem dabei erzielten Gewinn in Höhe von 9 Millionen Dollar einen bequemen Ruhestand gönnen können.

Ogio

Das amerikanische Unternehmen mit Sitz in Bluffdale, UT wurde 1987 von Michael Pratt gegründet und ist eine Tochter von Callaway.

Ping

Die Geschichte der Firma Ping, einem der größten und bekanntesten Namen für Golf-Equipment, begann ganz bescheiden.

Sun Mountain

Seit dem Jahr 1986 versorgt das amerikanische Unternehmen aus Missoula die Golfwelt mit neuen Ideen und Produkten aus dem Bereich Golf und Style.

TaylorMade

Gary Adams, Sohn eines Golfpros, gründete die Firma 1979 als Ein-Mann-Unternehmen. Im gleichen Jahr brachte er mit dem von ihm entworfenen »Metalwood 1« ein Holz aus Metall auf den Markt. Das Modell schlug ein wie eine Bombe und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass die Persimmon-Hölzer verschwanden.

Titleist

Ein frustrierter Geschäftsmann und ein Röntgengerät. Sicherlich eine seltsame Kombination, aber sie führte direkt zur Gründung von Titleist, dem berühmtesten und erfolgreichsten Golfballhersteller der Welt.
Back to Top