ANZEIGE

Was bietet der G425 Max Golf-Driver von Ping

Flaggschiffe der neuen G425-Serie sind drei Driver – G425 Max, G425 SFT und G425 LST. Der Max ist laut Ping das Aushängeschild der Serie, das für den Großteil der Golfer die passendste Variante ist.

Bei diesem Golfschläger ist es den Ping-Ingenieuren gelungen, die Schlüsseltechnologien bzw. -eigenschaften der Driver G400 Max (größtmöglichstes MOI – Trägheitsmoment) und G410 Plus (Veränderung der Schwerpunktposition) zu kombinieren. Und so hat dieses Modell das höchste MOI aller bisherigen Ping-Driver, das ihn zu einem extrem fehlerverzeihenden Golfschläger macht.
Möglich wurde dies unter anderem durch ein versetzbares 26 Gramm schweres Wolfram-Gewicht. Das sich im CG Shifter im hinteren Teil des 460 ccm großen Kopfs befindet.

Ping 425 Max Driver - GC Shifter
Das Gewicht lässt sich in drei verschiedenen Positionen befestigen

Zwar ist der Abstand der Fade- und Draw-Position von der neutralen Position kleiner als beim G410 Plus, aber da es zehn Gramm schwerer ist als beim Vorgänger, konnte die Effektivität hinsichtlich Steigerung der Fehlertoleranz und Flugbahnoptimierung gesteigert werden. In Zahlen: Im Vergleich zum G410 Plus Golfschläger erhöht sich das MOI im Schnitt bei allen drei Einstellungen um 14 Prozent. Wobei drei Kombinationen aus Gewicht und Loft ein kombiniertes MOI von 10.000 (g · cm²) überschreiten.

Auch gelang es durch die Überarbeitung der Dragonfly-Struktur der ultradünnen Krone Gewicht zu sparen. Dieses hat man an anderen Stellen platziert, um das MOI des Drivers zu erhöhen. Damit wird die Schwerpunktposition für mehr Distanz und Toleranz zu verbessert.

Für die Erzielung maximaler Ballgeschwindigkeiten vertraut man weiterhin auf die geschmiedete, hochfeste und präzisionsgefertigte T9S + Schlagfläche.

Ping - G425 Max Schlagfläche
Die T9S-Schlagfläche maximiert den Flex für hohe Ballgeschwindigkeiten

Durch ein abgerundeteres Profil des Golfschlägerkopfs und die überarbeiteten Turbulatoren auf der Krone konnte man die Aerodynamik verbessern.

Zudem hat man den Kopf des Ping G425 Max Drivers im Inneren mit einer Rippenstruktur ausgestattet. Infolgedessen werden die wichtige Teile des Kopfs verstärkt und so den Sound und das Gefühl im Treffmoment verbessert.

Rippenstruktur G425 Max Driver - Rippen im Kopfinneren verbessern Sound und Gefühl
Rippen im Kopfinneren verbessern Sound und Gefühl

Die Technik

Der verstellbare Hosel ermöglicht Loft-Anpassungen um bis zu +/- 1,5 Grad, sodass im Rahmen eines Fittings die Flugkurven und Abflugbedingungen des Balls optimiert werden können.

Der standardmäßig eingebaute Ping Alta CB Slate Graphitschaft (SR, R, S, X) hat am unteren Ende ein 8 Gramm schweres Gewicht, um Ballgeschwindigkeit und Schlaglänge zu erhöhen. Zusätzlich stehen zwei Aftermarkt-Schäfte (Aldila Roque White, Mitsubishi Tensei AV Orange) zur Verfügung.

Erstmals befindet sich ein Arccos-Sensor im Griff, der umfangreiche Schlag- und Spielanalysen ermöglicht.

Für Golfer, die mit dem Slice kämpfen, gibt es alternativ die SFT-Variante, die statt eines versetzbaren Gewichts ein fest verbautes besitzt. Dieses befindet sich nahe der Ferse und erleichtert das Schließen des Golfschlägerblatts durch den Treffmoment. Dadurch reduziert sich die Tendenz zur Links-Rechts-Kurve bzw. steigt die Chance auf eine leichte Rechts-Links-Kurve des Balls. Sie wird nur in 10,5 Grad angeboten, hat aber ebenfalls einen verstellbaren Hosel.

ANZEIGE

Bei Ping setzt man schon immer auf Kontinuität und so ist es nicht verwunderlich, dass der G425 Max Driver in der Ansprechposition den Vorgängermodellen sehr ähnlich ist. Auch bei der matt-schiefergrauen Lackierung setzt man auf Vertrautes.

Die Form ist stimmig, allerdings fällt auf, dass der Kopf nach hinten ausladend ist und der Golfschläger dadurch riesig wirkt. Das mag aber vor allem bei weniger versierten Spielern das Vertrauen ist das Spielgerät stärken.

Eine vertraute Ping-Optik in der Ansprechposition
Eine vertraute Ping-Optik in der Ansprechposition

Prägendes Merkmal sind nach wie vor die Turbulatoren auf der Krone, die dem Ping-Driver seinen ganz eigenen Charakter verleihen und für eine bessere Aerodynamik sorgen.

Die Turbulatoren prägen die Optik des G425 Max Drivers
Die Turbulatoren prägen die Optik des Ping G425 Max Drivers

Die graphische Gestaltung der Schlagfläche ist ebenfalls unverändert und erleichtert es, den Ball in der Ansprechposition konstant korrekt zu platzieren (engl. Framing). Dies ist die Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Schlag.

Das Schlagflächendesign erleichtert das „Framing“ des Balls
pingDas Schlagflächendesign erleichtert das „Framing“ des Balls

Der Ping G425 Max im Fazit

Der Golfschläger liegt gut in der Hand und die Kopfposition lässt sich während des Schwungs durchgängig gut fühlen. Schon nach wenigen Schlägen wird beim Test klar, was hier Sache ist. Der Treffmoment ist mit einem „hohl“ wirkenden Gefühl gekoppelt, der Klang ist leicht metallisch. Man spürt zwar, mit welcher Stelle des Golfschlägerblatts man den Ball getroffen hat, aber das dabei entstehende Gefühl könnte durchaus etwas besser bzw. direkter sein.

Die Bälle haben hohe, tragende Flugkurven, allerdings kommt nicht wirklich rüber, dass sie auch gute Längen erzielen.

Wenn es um die Fehlertoleranz geht, spielt der G425 Max Driver in einer eigenen Liga. Es ist wirklich beeindruckend, mit welcher Konstanz die Bälle auf dem Fairway landen, auch wenn der Ballkontakt alles andere als „premium“ ist.

Bemerkenswert ist zudem, dass der Längenverlust bei schlechten Schlägen gering ist. Das heißt nichts anderes, als dass es Ping gelungen ist, eine effiziente Energieübertragung auf dem gesamten Golfschlägerblatt zu gewährleisten. Positiv ist des Weiteren, dass sich der Golfschläger im Handling als äußerst komfortabel erweist und sich die guten Schlagergebnisse mit wenig Aufwand erzielen lassen.

Auch wenn die Schiene, in der man ein 26 Gramm schweres Gewicht an drei Stellen platzieren kann, relativ kurz ist, es lassen sich Unterschiede erkennen, je nachdem, wo das Gewicht angebracht ist. Somit ist es möglich, hier Anpassungen vorzunehmen, die sich positiv auf die Qualität der Schläge auswirken.

Kurz aber effizient: die Schiene, in der ein Gewicht versetzt werden kann
Kurz aber effizient: die Schiene, in der ein Gewicht versetzt werden kann

Der G425 Max Driver ist ein Modell mit einem ungewöhnlich hohen Potential und er vereint Performance, Komfort und Fehlertoleranz auf einem extrem hohen Niveau. Wer bis auf ein tolles Gefühl im Treffmoment und einen wirklich sexy Look ein Rundum-Wohlfühlpaket möchte und es sich dabei auch noch leicht machen will, sollte diesen Driver auf jeden Fall einmal ausprobieren. Wir meinen es lohnt sich!

Unser Fazit

Dieses Ping-Modell hält, was es verspricht.
PRO
  • Fehlertoleranz
  • Form
  • Overall-Performance-Eigenschaften
  • Überschaubarer Längenverlust bei Mishits
CONTRA
  • "hohles" Gefühl im Treffmoment

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Golf House DE Preis: € 449,00 Versand DE: € 4,50 (ab € 50,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Golf und Günstig DE Preis: € 464,99 Versand DE: € 4,95 (ab € 200,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Golf Shop Partner Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 469,00 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
all4golf …alles für Golfer DE Preis: € 469,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 75,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
MyGolfOutlet DE Preis: € 220.020.053,22 Versand DE: € 4,95 (ab € 100,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Weitere Shops einblenden

Zuletzt aktualisiert am 05.12.2022 um 20:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top