ANZEIGE

Testsieger Driver Anfänger 2021

Bei den Testsiegern der Driver für Anfänger 2021 haben wir darauf geachtet. Das der Einsteiger-Driver leicht im Handling ist und eine sehr hohe Fehlertoleranz hat. Am besten eignen sich hier Driver mit einem sehr leichten Graphitschaft und einer Schlagflächenneigung (Loft) von mindestens 10,5 Grad. Damit erzeugt der Anfänger viel Ballgeschwindigkeit und einen hohen langen Ballflug.

Saison202120212021
Preis 499,00 € 349,99 € 599,00 €
Serie Ping G-Serie Wilson D9-Serie Titleist TSi-Serie
Handicap 0 - 54 15 - 54 15 - 54
Verstell­barkeitJaJaJa
Loft:
Herren Rechtshand
9°, 10°, 12° 9°, 10°, 13° 9°, 10°, 12°
Loft:
Herren Linkshand
9°, 10°, 12° 10° 10°
Loft:
Damen Rechtshand
Nein 14° 9°, 10°, 12°
Loft:
Damen Linkshand
Nein Nein 10°
Gefühl im Treffmoment Mittel Gut Gut
Feedback Mittel - Gut Gut - Sehr gut Gut - Sehr gut
Fehlertoleranz Sehr gut Gut Gut - Sehr gut
Spielkomfort Gut - Sehr gut Gut Gut - Sehr gut
Pro / Contra
  • Fehlertoleranz
  • Form
  • Overall-Performance-Eigenschaften
  • Überschaubarer Längenverlust bei Mishits
  • "Hohles" Gefühl im Treffmoment
  • Spielbarkeit
  • Performance
  • Abstimmung für die Zielgruppe
  • Gute Ergebnisse mit wenig Aufwand
  • Power nicht wirklich spürbar
  • Energieübertragung
  • Abstimmung auf Zielgruppe
  • Handling
  • Performance
  • Sehr ausladende Kopfform
  • Kontrast Krone-Schlagfläche
+ NEWS + TEST + NEWS + TEST + NEWS + TEST

Weitere Testsieger Anfänger-Driver:

Bei den Testsiegern Driver Anfänger 2021 legen besonders gute und sehr gute Golfer Wert auf Rückmeldung und Gefühl beim Schlag. Dafür sollten die Schläger es ermöglichen, den Ball mit bestimmten Flugbahnen (Draw, Fade, etc.) zu spielen. Diese Golfspieler finden die Schläger geeignet, wenn sie neben diesen Eigenschaften auch diese Leistung bieten, die ihre Ansprüche erfüllt. Unsere Testsieger sind z.B. von Cobra . Weitere Testsieger Driver für Single-Handicaps haben wir Ihnen unten aufgelistet.

Testsieger Driver Anfänger 2021

Zurück nach oben