ANZEIGE

03.11.2022

PowaKaddy – Micra Golf-Trolley 2022

Der PowaKaddy Micra ist ein eleganter Pushtrolley, der mit vielen Features ausgestattet ist und sich kompakt verstauen lässt.
28.06.2022

JuCad – Edition S Golf-Trolley 2022

Die hochwertige Aluminiumlegierung macht den JuCad Edition S Trolley besonders stabil.
12.06.2022

Kenton – Scout Golf-Trolley 2022

Leichte Handhabung und ein kleines Packmaß zeichnen den Kenton Scout-Golf-Trolley aus.
07.06.2022

Fastfold – Dice Golf-Trolley 2022

Der Nachfolger des Square heißt Fastfold Dice und hat ein 360 Grad drehbares Vorderrad.
17.05.2022

BagBoy – Express 500 Golf-Trolley 2022

Noch kompakter und mit abnehmbarem Vorderrad - der neue BagBoy Express 500 Golf-Trolley.
07.04.2022

Sun Mountain – V1R Golf-Trolley 2022

Der Sun Mountain V1R ist ein Golf-Trolley im High-Class-Design.
17.02.2022

JuCad – Carbon Zebra Golf Trolley 2022

Der JuCad Carbon Zebra Golf-Trolley hat eine extravagante Farbkombination.
13.07.2021

BagBoy – TriSwivel 2.0 Golf Trolley 2021

Wendigkeit und ein leichter Alu-Rahmen zeichnen den BagBoy TriSwivel 2.0 Push-Trolley aus.
05.07.2021

Sun Mountain – Pathfinder PX3 Golf Trolley 2021

Der Sun Mountain Pathfinder PX3 ist ein flexibler Push-Trolley für Cart- und Trage-Bags.
31.05.2021

Fastfold – Slim Golf Trolley 2021

Das flach faltbare Raumwunder aus dem Hause Fastfold heißt Slim.

Die leichtere und kostengünstigere Alternative zum Elektrowagen ist der manuell betriebene Push- oder Ziehtrolley. Ein zweirädriger manueller Trolley ist so konzipiert, dass er hinter Ihnen hergezogen wird, während der stabilere dreirädrige Trolley normalerweise geschoben wird. Wenn Sie auf einem flachen Platz spielen, lässt sich ein zweirädriger Trolley aufgrund seines Gleichgewichtspunkts leicht ziehen, und er kann weniger kosten als ein dreirädriger Ziehtrolley.

3-Rad-Pushtrolleys sind heutzutage häufiger anzutreffen. Sie sind viel leichter zu bewegen und stabiler als die alten 2-Rad-Schubtrolleys. Die meisten sind mit mehr Zubehör ausgestattet, z. B. mit Bremsen, um den Wagen abzubremsen oder ihn zu parken, während Sie Ihren Schlag ausführen. Einige moderne 3-Rad-Trolleys haben größere Räder mit leichtgängigen Lagern, die mit luftgefüllten Reifen über den Rasen gleiten und sehr geländefreundlich sind. Es gibt auch einige 4-Rad-Schubtrolleys, die noch stabiler sind.

Ein manueller Wagen ist eine preiswerte Alternative zu einem Elektro-Trolley oder einem Leihwagen aus dem Pro-Shop, da er viele Jahre lang halten kann und keine zusätzlichen Kosten für das Aufladen der Batterie anfallen.

Werkstoffe

Aluminium

Der große Vorteil von Aluminium ist seine extrem geringes Gewicht. Der Trolley wirkt sehr leicht und gleitet über den Platz. Der einzige kleine Nachteil ist die weiche Oberfläche des Metalls, die leicht verbeult werden kann.

Titan

Titan darf in keiner Rubrik für Golfmaterial fehlen. Was Trolleys betrifft, so eignet sich das Material aufgrund seines geringen Gewichts und seiner Festigkeit sehr gut für Golftrolleys. Da es relativ neu auf dem Markt und teuer ist, müssen Sie mehr bezahlen als für Trolleys aus Stahl oder Aluminium.

Stahl

Stahl ist die schwerste Option und kommt mittlerweile nahezu nicht mehr vor. Ein Stahltrolley ist stabil, langlebig und fühlt sich leichter an, wenn er mit stabilen Rädern ausgestattet ist.

Packmaß

Die meisten Trolleys sind entweder zusammenklappbar oder dreiteilig und zerlegbar. In jedem Fall sollten Sie testen, wie einfach er sich zusammenbauen und zusammenklappen lässt. Bei einigen Trolleys lassen sich die Räder abnehmen, um sie leichter zu verstauen und zu transportieren.
Das ist ziemlich elementar, denn Sie möchten keinen Trolley kaufen, der nur schwer in Ihr Auto oder Ihren Schrank passt? Die meisten Trolleys sind so konzipiert, dass sie in den Kofferraum des Autos passen, und es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie der Trolley zusammengeklappt oder zerlegt werden kann.

Back to Top