News: Ping - i59 Eisen 2021

Das Ping i59 Eisen ist ein Blade mit ungewöhnlich hoher Fehlertoleranz.

 Alexander Huchel Alexander Huchel, Chefredakteur, 31.8.2021

Was bietet das i59 Golf-Eisen von Ping

Laut Ping ist das neue i59 Eisen als Nachfolger des fünf (!) Jahre alten iBlade ein Set, das zwar eine klassische Blade-Optik hat, aber über eine Fehlertoleranz verfügt, die bei Blade Designs normalerweise nicht üblich ist. Für John K. Solheim, Präsident von Ping ist es „ein echtes geschmiedetes Blade auf der Außenseite, aber innen ist es mit nichts vergleichbar, was jemals entwickelt wurde.“

Das Set verfügt über einen cleanen, schnörkellosen Look und hat jede Menge Technologien, die seine Overall-Performance verbessern. Herzstück ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Aluminiumeinsatz im Zentrum des geschmiedeten Kopfs (AlumiCore). Damit konnten 30 Gramm Gewicht eingespart werden, die man in Form von Gewichten im Hosel und der Schlägerkopfspitze besser platziert hat, um den Eisen das Trägheitsmoment (MOI) des i210 zu verleihen und die Fehlertoleranz für geschmiedete Blade-Eisen auf ein neues Niveau zu heben.


Dank der Gewichte im Hosel und der Schlägerkopfspitze konnte das MOI erhöht werden
Dank der Gewichte im Hosel und der Schlägerkopfspitze konnte das MOI erhöht werden

Der Kern des Schlägers aus Aluminium, das in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz kommt, hat in jedem Eisen eine andere Größe, wodurch ein extrem präziser und komplexer Herstellungsprozess notwendig wurde, um Qualität und Leistung jedes Eisens zu gewährleisten.


Im Inneren der Köpfe befindet sich ein Kern aus Aluminium
Im Inneren der Köpfe befindet sich ein Kern aus Aluminium

Zwar hat der Aluminiumkern gegenüber Stahl eine um 30 Prozent geringere Dichte, dennoch verfügt seine Struktur über alle Eigenschaften, die ihn stabil machen und für ein optimales Gefühl und ein bestmögliches Feedback sorgen. Bei Spielertests überzeugte das Set mit einer geringeren Streuung und Bestnoten hinsichtlich des Schlaggefühls.

Die Köpfe sind kompakt und haben eine schmale Sohle, wodurch eine perfekte Kombination von Spielbarkeit und Fehlertoleranz gewährleistet ist. Der Hosel verfügt wie bei vielen anderen Ping-Eisen über die charakteristische Einkerbung auf der Rückseite, die Gewicht einspart.


Der Hosel des i59 Eisen hat die für Ping-Eisen charakteristische Einkerbung auf der Rückseite
Der Hosel des i59 Eisen hat die für Ping-Eisen charakteristische Einkerbung auf der Rückseite

In der präzisionsgefrästen Schlagfläche befinden sich neue MicroMax-Grooves mit engeren Abständen. Ihre Geometrie ermöglicht es, jedes Eisen mit durchschnittlich vier zusätzlichen Rillen auszustatten. Dies reduziert Flieger mit den kurzen Eisen und sorgt für mehr Spin bei den langen Eisen, wodurch mehr Kontrolle und Konstanz erzielt wird.


Jedes Eisen hat vier Rillen mehr im Schlägerblatt
Jedes Eisen hat vier Rillen mehr im Schlägerblatt

Das Rillendesign sorgt zudem durch eine Spin-Effizienz für Konstanz und Wiederholbarkeit unter allen Bedingungen. Diese wird darüber hinaus durch das weiterentwickelte Hydropearl-Finish 2.0 unterstützt.

Durch intensive Zusammenarbeit mit den Lieferanten entwickelte man extrem präzise Verfahren, die das i59 zum technologisch fortschrittlichsten Eisen machen, das je von Ping hergestellt wurde. So gelingt es, die Multi-Material-Konstruktion aus einem geschmiedeten 1025 Karbonstahl-Schlägerkopf, einer 17-4 Edelstahl lasergeschnittenen Schlagfläche und dem Aluminiumeinsatz mit einem Schmiedeprozess, der als Swaging bekannt ist und höchste Präzision verlangt, zu verbinden. Dieser übt Druck auf die drei Teile aus und erzeugt so ein Unibody-Teil, das dann plasmageschweißt wird, um die Nähte zu versiegeln.


Die drei Teile werden mit einem Schmiedeprozess verbunden und dann plasmageschweißt
Die drei Teile werden mit einem Schmiedeprozess verbunden und dann plasmageschweißt

Für das Set stehen zahlreiche Graphit- und Stahlstandardschäfte in unterschiedlichen Flex-Versionen zur Verfügung - unter anderem Ping AWT 2.0 (R, S, X), UST Recoil 760 ES (A), 780 (R, S), True Temper Dynamic Gold (S300, X100) und KBS Tour (R, S, X).

Die Neuheit wird in drei Loft-Optionen angeboten (Standard, Power, Retro). Bei den beiden letzten sind die Lofts jedes Eisens gegenüber der Standard-Version ein wenig geringer (Power) bzw. höher (Retro). Das Ping i59 Eisen ist ab 2.9.2021 im Handel erhältlich.

www.ping.com



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN EISEN-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Eisen >

Kaufberatung Griffe >

Bilder Galerie:

Marke: Ping
Modell: i59 Eisen 2021
Saison: 2021
Preis Stahlschaft: 2030 €/7 St.
Preis Graphit: 2030 €/7 St.
Herren RH: 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, PW
Herren LH: 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, PW
Damen RH: k.A.
Damen LH: k.A.
Handicap: 0-9

zum Vergleich >

Anzeige

weitere Empfehlungen für Sie: