ANZEIGE

Was bietet das Apex 21 Golf-Eisen von Callaway

A.I. steht für Artificial Intelligence (Künstliche Intelligenz) und die hält erstmals auch in einem Apex Eisen Einzug. So ist die Flash Face-Schlagfläche mit dem bewährten 360 Face Cup-Design mit Hilfe eines Supercomputers entworfen worden. Die daraus resultierende einzigartige Schlagflächenkonstruktion in jedem Eisen sorgt für hohe Ballgeschwindigkeiten und geringe Spin-Unterschiede, wenn der Ball mal nicht perfekt getroffen wird. Dazu kommen beeindruckende Weiten und punktgenaue Kontrolle. Das Apex 21 Eisen-Set steht für ein außergewöhnliches Niveau an geschmiedeter Leistung und Handwerkskunst gepaart mit einer Premium-Konstruktion.

Erstmals verfügt ein Apex Eisen auch über einen Maßiven Tungsten Energy Core, der aus bis zu drei Gewichten besteht. Der Tungsten-Anteil variiert von Golfschläger zu Golfschläger und beträgt bis zur fünffachen Menge gegenüber dem Vorgängermodell. So wird sichergestellt, dass der Schwerpunkt in jedem Kopf präzise positioniert ist, um einen verlässlichen Ballstart über den gesamten Satz und mehr Fehlerverzeihung bei außermittigen Schlägen zu erreichen.

Optimale Performance durch unterschiedlich viel Tungsten
Optimale Performance durch unterschiedlich viel Tungsten

Für das bei einem geschmiedeten Eisen reine Gefühl im Treffmoment und den außergewöhnlichen Klang sorgen einerseits der 1025er Weichkohlenstoffstahl und andererseits die Urethan-Microspheres, in die man die Tungsten-Gewichte eingebettet hat.

Die Tungsten-Gewichte sind in die Urethan-Microspheres eingebettet
Die Tungsten-Gewichte sind in die Urethan-Microspheres eingebettet

Um Bälle kontrollierter mit bewussten Flugkurven spielen zu können, wurde das Profil überarbeitet und auch die Sohlenform einem Face-Lift unterzogen. Letzteres sorgt dafür, dass die Interaktion mit dem Rasen verbessert werden konnte, wodurch sich die Kontrolle bei jedem Schlag erhöht.

Das Technologiepaket und die verbesserte Fehlertoleranz machen das Apex 21 Eisen zu einem Players Distanz-Eisen mit außergewöhnlichen Spieleigenschaften, das verlässliche Leistung mit einem kultigen Gefühl bei jedem Schwung kombiniert.

Das Modell kommt im Laufe des Februars in den Handel.

ANZEIGE

Bei Callaway ist man besonders stolz darauf, dass bei der Entwicklung der Apex 21 Eisen-Schlagfläche erstmals Künstliche Intelligenz in einem Apex-Eisen zum Einsatz kam. Diese soll die Ballgeschwindigkeiten erhöhen und zu konstanteren Schlägen auch bei Mishits führen. Darüber hinaus soll das Mehrkomponenten-Design und der teilweise sehr hohe Anteil an Tungsten die Performance deutlich verbessern.

Eine bessere Performance verspricht Callaway dank des Mehrkomponenten-Designs
Eine bessere Performance verspricht Callaway dank des Mehrkomponenten-Designs

Das galt es im Test zu überprüfen. Fangen wir jedoch mit der Optik an. Und da gibt es überhaupt nichts auszusetzen, denn das Modell überzeugt durch ein modernes, aber dennoch zeitloses, edles und sehr ansprechendes Design.

Zeitlos schön ist das Design des Apex 21 Eisen
Zeitlos schön ist das Design des Apex 21 Eisen

In der Ansprechposition entspricht das Modell ohne Wenn und Aber den Ansprüchen besserer Spieler: Das schlicht gehaltene Golfschlägerblatt mit klassischer Form hat eine nur unwesentlich dickere Top-Line, nahezu kein Offset und steht tipptopp am Ball.

Ein Anblick, wie man ihn von einem Players Eisen erwartet
Ein Anblick, wie man ihn von einem Players Eisen erwartet

Und da man es klassisch hält, hat man auch auf eine Einfärbung der untersten Rille verzichtet. Diese wäre zwar eine Hilfe bei der Ausrichtung, aber die Zielgruppe der versierten Spieler kann darauf sicherlich verzichten.

Die Schlagfläche hat keine eingefärbte unterste Rille
Die Schlagfläche hat keine eingefärbte unterste Rille

Kommen wir zur Performance – auch hier präsentiert sich das Apex 21 Set im Test vorbildlich: Feedback und Gefühl im Treffmoment sind nah an der Perfektion, und die Bälle gehen mit richtig Zug vom Blatt. Die hohen, tragenden Flugbahnen gehen keineswegs zulasten der Länge. Im Gegenteil, die Bälle fliegen richtig weit, halten die Spur außerordentlich gut und bleiben aufgrund des steilen Landewinkels auch schnell auf dem Grün liegen. Jedoch zeigen sich bei schlechten Schlägen Distanzunterschiede bis zu 12 Metern zu perfekt getroffenen Kugeln.

Der Blick auf die Daten zeigt eine überzeugende Performance
Der Blick auf die Daten zeigt eine überzeugende Performance

Apropos Länge: Die überdurchschnittlichen Längen verdankt das Set auch den nicht so klassischen Lofts. So hat das Eisen 7 „nur“ 30,5 Grad – klassisch wären zwischen 33 und 34. Dennoch spielt auch die Technologie beim Distanzgewinn eine Rolle, da dieser größer ist als er durch den Loft-Unterschied zu erwarten wäre. Und da die Bälle wie erwähnt hoch fliegen und schnell auf den Grüns halten, ist ein Längengewinn sicherlich kein Nachteil.

Auch ist es gut möglich, den Bällen bewusst verschiedene Flugkurven mitzugeben. Das erhöht die Vielseitigkeit des Apex 21 erheblich und entspricht den Erwartungen der Zielgruppe. Für eine gute Interaktion mit dem Boden sorgt die schmale Sohle.

Die schmale Sohle verbessert den Bodenkontakt
Die schmale Sohle verbessert den Bodenkontakt

Alles in Allem lässt sich nach dem Test feststellen, dass das Apex 21 Set das hält, was Callaway verspricht. Dieses Players Eisen erfüllt die Erwartungen der Zielgruppe vollumfänglich, hat ein enormes Potential und kann auch hinsichtlich des Komforts punkten.

Unser Fazit

Technisch ausgereift mit sehr überzeugender Leistung.
PRO
  • Konstanz
  • Form
  • Präzision
  • Performance
  • Bringt Zug auf den Ball
CONTRA
  • Fehlanzeige

Aktuelle Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 11 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Golfshop.de Price: € 1.299,00 Versandkosten DE: € 4,90 (ab € 49,- frei) Lieferzeit: 5-6 Tage Jetzt kaufen
Hohmann Golf Berlin Price: € 1.349,95 Versand DE: € 3,99 (ab € 69,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
all4golf …alles für Golfer DE Price: € 1.499,99 Versand DE: € 4,99 Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 09.08.2022 um 15:55. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Back to Top