ANZEIGE

Was bietet das SIM2 Rescue Golf-Hybrid von TaylorMade

Mit dem SIM2 Rescue Hybrid präsentiert TaylorMade den Nachfolger des originalen SIM Max Rescue für bessere Spieler, die ein Hybrid haben wollen, dass sich (fast) wie ein Eisen spielen lässt, aber mehr Fehlertoleranz bietet. Die sehr kompakte Kopfform unterstützt seine Vielseitigkeit und ermöglicht es versierten Spielern, Bälle mit bestimmten Flugbahnen zu spielen.

Das neue Design der Leading Edge, die überarbeitete Sohlengeometrie und die optimierte Schwerpunktplatzierung erhalten die Fehlerverzeihung des originalen SIM Max Rescue und machen es zu einer Waffe aus jeder Lage. Das Ergebnis dieses „Pakets“ sind kontrollierte und präzise Schläge mit einem Hybrid gepaart mit dem Spielgefühl eines Eisens.

Die aktualisierte V-Steel Sohle mit einer Gewichtsschraube verteilt das Gewicht neu, um die Fehlertoleranz mittels eines hohen MOI zu verbessern und gleichzeitig einen niedrigen Schwerpunkt zu erzielen. Ein abgesenkter Fersen- und Zehenbereich minimiert die Auflagefläche der Sohle und trägt zu einer besseren Interaktion mit dem Rasen und zur Vielseitigkeit des SIM2 Rescue bei.

Das Gewicht im hinteren Bereich der V-Steel Sohle
Das Gewicht im hinteren Bereich der V-Steel Sohle

Die Schlagfläche ist aus einem geschmiedeten C300 Stahl gefertigt und verfügt über die korrigierende Krümmung der Twist-Face-Technologie für eine geringere Abweichung bei Treffern mit der Spitze oder Ferse. Das Material sorgt für eine exzellente Energieübertragung auf den Ball, die mehr Länge erzeugt.

Nicht neu ist die Thru-Slot Speed Pocket, aber neu ist, dass sie eine asymmetrische Form hat. Sie unterstützt eine verbesserte Flexibilität und erhält die Ballgeschwindigkeit bei Ballkontakt mit dem unteren Bereich des Golfschlägerblatts.

Die Speed Pocket hat eine asymmetrische Form
Die Speed Pocket hat eine asymmetrische Form

Um die Leistung des Modells weiter zu erhöhen und um die Abflugbedingungen und den Spin individuell anpassen zu können, hat es den verstellbaren Loft-Sleeve Hosel.

ANZEIGE

Zunächst fällt beim Test des SIM2 Rescue Hybrids auf, dass es optisch gar nicht einem aktuellen TM-Golfschläger entspricht, denn es ist komplett schwarz lackiert. Der Kopf ist kompakt, hat stimmige Proportionen, die Top-Line ist etwas abgesetzt und die Krone hat einen Karbon-Look. Da die Schlagfläche ebenfalls schwarz ist, ist der Kontrast zur Krone nicht allzu groß, aber die weiß eingefärbten Rillen helfen bei der Ausrichtung. Auf eine Sweetspot-Markierung wird verzichtet.

Der Kopf des SIM2 Rescue Hybrid ist vollständig schwarz lackiert
Der Kopf des SIM2 Rescue Hybrid ist vollständig schwarz lackiert

Das Twist-Face-Golfschlägerblatt ist im vorderen Bereich eckig. Dies kommt vor allem Spielern entgegen, die ein Hybrid präferieren, das eine sportlichere Ausrichtung hat und über Spieleigenschaften verfügt, die denen eines Eisens ähneln.

Die Schlagflächenform erinnert an die eines Eisens
Die Schlagflächenform erinnert an die eines Eisens

In der Theorie soll das SIM2 Rescue auch leichter zu spielen sein als vergleichbare lange Eisen. Dem können wir nur bedingt zustimmen, denn im Test zeigt sich, dass es sich bei diesem Modell um einen wirklich sportlichen Golfschläger handelt, der einem schnell seine Grenzen aufzeigt. Zudem dauert es selbst mit einem soliden Schwung einige Zeit, bis man mit dem Golfschläger zurechtkommt. Will heißen: Spielkomfort und Fehlertoleranz sind bescheiden.

Wer jedoch hohe Schwunggeschwindigkeiten erzielt und einen konstanten Treffmoment erzeugt, bekommt mit dem SIM2 Rescue ein außerordentlich effektives Performance-Paket. Die Energieübertragung auf den Ball funktioniert Dank der Thru-Slot Speed Pocket prächtig und so sind sehr gute Längen drin.

Hohe Ballspeeds dank der effektiven Speed Pocket
Hohe Ballspeeds dank der effektiven Speed Pocket

Die Bälle haben einen enormen Zug, der mit einem soliden, satten Kontakt verbunden ist. Jedoch könnte das Feedback etwas besser sein. Durch die neutrale Gewichtung besteht auch selten die Gefahr, den Ball ungewollt zu weit nach links zu schlagen, wovor bessere Spieler bei der Verwendung von Hybrids oft Angst haben.

Dafür lassen sich die Bälle bei Bedarf mit gewünschten Flugkurven spielen, und auch aus dem Rough sind aufgrund der kompakten Form veritable Ergebnisse möglich. Die Daten belegen zudem einen vergleichsweise geringen Längenverlust bei nicht ganz perfekt getroffenen Bällen.

Diese Werte belegen ein effektives Performance-Paket
Diese Werte belegen ein effektives Performance-Paket

Unterm Strich bleibt nach dem Test die Erkenntnis, dass dieses Hybrid eine überragende Performance bietet – allerdings nur für eine kleine Zielgruppe, denn ein konstanter Schwung und hohe Schwunggeschwindigkeiten sind ein Muss, um mit diesem Modell erfolgreich zu sein.

Unser Fazit

Eine Waffe, die viel Können verlangt.
PRO
  • Optik
  • Sportlichkeit
  • Performance
  • Kontakt
CONTRA
  • Kontrast Schlagfläche - Krone
  • Handling

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

MyGolfOutlet DE Preis: € 209,00 Versand DE: € 4,95 (ab € 100,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 239,00 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 03.12.2022 um 6:50. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top