ANZEIGE

Was bietet das ZX4 Mk II Golf-Eisen von Srixon

Bei den Srixon ZX4 Mk II Eisen sind die hohlen Köpfe schlank und schmal und bieten laut Hersteller darüber hinaus ein erstklassiges Gefühl im Treffmoment. Eine moderate Sohlenbreite, das längste Schlägerblatt eines Srixon-Eisens und das größte Offset aller bisherigen Srixon-Eisen verleihen dem Modell eine klare Ästhetik. Hinter dem Design verbirgt sich ein Maximum an Fehlerverzeihung und Länge – alles dank des Hohlkopfdesigns und der extra starken Lofts, die man normalerweise nur von noch größeren Eisen kennt.

Eisen 7 des Srixon ZX4 MK II Satzes
Eine klare Linienführung bei einem vergrößerten Schlägerblatt

Modifizerter MainFrame beim Srixon ZX4 Mk II Eisen

Die spezielle Struktur der Schlagflächenrückseite mit ihren gefrästen Rillen bzw. Aussparungen hat man überarbeitet und so ihre Effizienz gesteigert. Da das Schlägerblatt dadurch flexibler wird sind höhere Ballgeschwindigkeiten möglich. Zudem hat man mehr Masse von der Schlagfläche in Richtung Schlägerkopfspitze verlagert, wodurch es gelang, die Fehlertoleranz zu verbessern und die Konstanz der Schläge zu erhöhen.

MainFrame beim Srixon ZX4 MK II Eisen
Das Design des MainFrames hat man überarbeitet und effektiver gemacht

Die geschmiedete HT1770M-Stahl-Schlagfläche des ZX4 Mk II ist robust und dennoch leicht. Sie ermöglicht mehr Flexibilität im Treffmoment für mehr Geschwindigkeit und Weite, während der Rahmen aus 431er-Stahl die Vibrationen für ein weicheres Schlaggefühl reduziert. Das hochdichte Wolfram im unteren Teil des Schlägerkopfs der langen und mittleren Eisen senkt den Schwerpunkt für eine ideale Flugbahn.

Hohler Kopf mit Tour V.T.-Sohle

Vom Vorgänger Srixon ZX4 Eisen 2021 hat man das V-förmige Design der Tour V.T. Sohle übernommen. Es bringt laut Srixon die Interaktion mit dem Boden auf ein ganz neues Niveau. Dazu trägt maßgeblich die Kombination aus Sohlenbreiten, Bounce-Winkeln und Kerben bei. Diese erleichtern ein sanftes Gleiten durch Fairway, Rough und Sand und ermöglichen ein soliden Ballkontakt, ohne dass dabei Geschwindigkeit verloren wird. Zudem verbessert das Sohlendesign die Vielseitigkeit des Sets, ohne dass dies zulasten der Fehlertoleranz geht.

Querschnitt durch den Kopf des Eisens
Das Sohlendesign erhöht die Vielseitigkeit der Schläger

Das ZX4 Mk II ist das fehlerverzeihendste Modell der aktuellen ZX-Eisenserie, da alle Schläger von den kurzen bis zu den langen Eisen hohl sind. Unabhängig von der Qualität des Treffmoments ermöglicht es laut Srixon gerade Schläge zu machen, die nahe des Ziels landen. Srixon verspricht mit diesen Schlägern eine hohe Fehlertoleranz in Kombination mit einer ansprechenden Form, die ausschließlich durch das hohle Design der Eisen möglich ist.

Progressive Rillen

Wie beim Srixon ZX5 Mk II Eisen 2023 so haben auch bei diesem Set die Eisen 3 bis 7 breite Rillen. Diese sind ideal für längere Schläge unter allen Bedingungen. Bei den Eisen 8 bis AW vertraut man dagegen auf tiefere, enger gesetzte Rillen, die den Spin bei Annäherungsschlägen verbessern. Dank der lasergefrästen „Zwischenrillen“ verlängert sich die Kontaktzeit des Balls mit dem Schlägerblatt und die Reibung erhöht sich. Dadurch entsteht eine Kongruenz über den gesamten Satz, da Spin, Distanz und Abflugbedingungen des Balls so konstant wie möglich bleiben.

Der gesamte Satz im Profil und in der Ansprechposition
Spin, Distanz und Abflugbedingungen sind bei allen Schlägern des Sets möglichst konstant

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • MainFrame-Struktur auf der Schlägerblattrückseite erhöht Flexibilität für höhere Ballgeschwindigkeiten.
  • Auf die Lofts abgestimmte progressive Rillen optimieren den Spin.
  • Hohlkörperdesign erhöht die Fehlertoleranz.
  • Tour V.T. Sohle für bessere Bodeninteraktion und soliden Ballkontakt.

Weitere Produkte und Serien unter Golfmarke Srixon >

ANZEIGE

Testbericht

Stellt man das Srixon ZX4 Mk II Eisen an den Ball sieht man nicht wirklich, dass es für mittlere und höhere Handicaps entwickelt wurde. Ja, der Kopf ist etwas länger als gewöhnlich, aber ansonsten macht er einen eher sportlich ausgerichteten Eindruck – die Top-Line ist nur unmerklich dicker und das Offset für ein Modell dieser Ausrichtung dezent. Das matte Finish sorgt dafür, dass es keine störenden Reflexionen gibt. Die Proportionen sind ausgewogen und stimmig.

Und da man sich an klassischen Vorbildern orientiert, hat man auf eine weiße Einfärbung der untersten Rille verzichtet – auch wenn das für die Zielgruppe bei der Ausrichtung des Golfschlägers sicherlich von Vorteil wäre.

Srixon ZX4 MKII Eisen Ansprechposition
Ein schönes Beispiel für ein Game-Improvement Eisen mit sportlichem Design

Ohne Schnörkel

Auch im Schlägerrücken verzichtet man auf Unnötiges. Das Cavity-Back Design ist clean und selbst auf vibrationsdämpfende Elemente hat man verzichtet.

Rückseite des Srixon ZX4 MkII Eisen
Viel Gewicht in den Außenbereichen des Schlägerkopf durch ein Cavity-Back Design

Letzteres ist auch nicht nötig, da die Schlagfläche geschmiedet ist. Daher erhält man mit den Schlägern ein sehr angenehmes Gefühl im Treffmoment, das mit einem sehr soliden, knackigen Klang verbunden ist. Beides ist für Golfschläger mit einer Hohlkopfkonstruktion alles andere als selbstverständlich.

Hosel mit Hinweis auf geschmiedete Schlagfläche
Der Hinweis auf die geschmiedete Schlagfläche befindet sich auf dem Hosel

Viel Power und Komfort

Selbst mit einem gemütlichen Schwung spürt man sofort, dass die Bälle richtig Zug haben und mit welchem Bereich des Blatts man den Ball trifft. Die Lofts sind deutlich stärker als bei klassischen Blades – das Eisen 6, mit dem wir die Daten aufgenommen haben, hat 25,5 Grad. Das entspricht bei klassischen Lofts nahezu einem Eisen 4.

Dennoch haben die Bälle im Test hohe, tragende Flugkurven, die den Ball nach vorne bringen und – kein Wunder – sehr beachtliche Längen erzielen. Bemerkenswert ist zudem die Konstanz, mit der sich die Bälle mit den mittleren und langen Eisen in Richtung Ziel schlagen lassen. Für die nötige Stabilität des Kopfs durch den Treffmoment sorgt ein Gewicht in der Spitze.

Testdaten mit durchschnittlicher Schlägerkopfgeschwindigkeit
Länge und Konstanz sind auffällig

Wenn man mit mehr Speed an den Ball kommt, ändert sich an der geringen seitlichen Abweichung nichts. Dafür kommt die Power des Sets richtig zum Vorschein. Der Spin ist ok und so bleiben die Bälle auch schnell auf dem Grün liegen.

Testdaten mit hoher Schlägerkopfgeschwindigkeit

Der hohe Komfort erleichtert das Handling enorm und führt mit wenig Aufwand schnell zu Erfolgserlebnissen. Die Kehrseite der „schnellen Schlagfläche“ und der niedrigeren Lofts ist jedoch, dass bei gefühlvollen Chips und Pitches die Längenkontrolle nicht ganz so einfach ist.

Sohlenform sorgt für soliden Ballkontakt

Die v-förmige Sohle ist im Bereich der Spitze und Ferse abgeflacht und sorgt für einen meist soliden Ballkontakt, da sie gut über den Boden gleitet. Das erweist sich bei Schlägen aus schlechten Lagen und aus dem Rough als vorteilhaft.

Sohle des Srixon ZX4 MkII Eisen

Unserer Meinung nach bietet das Srixon ZX4 Mk II Eisen-Set ein wirklich beeindruckendes Komfort-Performance-Paket. Mit diesem werden sowohl GolferInnen mit hohen Handicaps als auch Bogey-Golfer richtig viel Freude haben. Und wer als höherer Single-Handicapper mehr Komfort mit den langen Eisen braucht/will, kann sich mit diesem Set und den ZX5 Mk II Eisen ein veritables Combo-Set zusammenstellen.

Weitere Infos zu Produkten und Serien finden Sie unter der Golfmarke Srixon >

Unser Fazit

Power-Game-Improvement-Eisen vom Feinsten.
PRO
  • Power
  • Fehlertoleranz
  • Abstimmung auf Zielgruppe
  • Spurtreue
  • Sportliche Optik
CONTRA
  • Längenkontrolle im kurzen Spiel

Aktuelle online Golf-Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 13 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Preisvergleich: Srixon - ZX4 Mk II Eisen 2023
Golf und Günstig DE Preis: EUR939.99 Versand DE: € 4,95 (ab € 200,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 1.169,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
Scottsdale Golf Preis: EUR1189 Versand DE: € 5,00 (ab € 150,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Zurück nach oben