HomeNews > PutterCobra King 3D Printed Golf-Putter 2021

Cobra - King 3D Printed Golf-Putter 2021

im Test:King 3D Printed Golf-Putter 2021
Marke: Cobra
Modell: King 3D Printed Golf-Putter 2021
Saison: 2021
Preis: 349 €
RH: Ja
LH: Ja
Kopfform: Blade/MOI

zum Vergleich >

News: Cobra - King 3D Printed Golf-Putter 2021

Die King 3D Printed Putter-Serie ist ein Novum im Putter-Segment.

 Alexander Huchel Alexander Huchel, Chefredakteur, 3.6.2021

Was bieten die 3D Printed Golf-Putter von Cobra

Mit dem King Supersport 35 hat man Ende letzten Jahres den Vorreiter präsentiert, und jetzt bringt Cobra mit der King 3D Printed Serie als erster Hersteller weltweit eine ganze Modellpalette auf den Markt, die über im 3D Drucker erstellte Komponenten verfügt - ein absolutes Novum im Putter-Segment. Die Serie umfasst drei Modelle (Grandsport-35, Supernova, Agera) und stellt Cobras offiziellen Eintritt in den Putter-Markt dar.

Die drei Multi-Material-Varianten verfügen über eine 3D-gedruckte Nylon-Gitterstruktur, die sich im Inneren des Kopfs befindet und mit der Multi-Jet-Fusion-Drucktechnologie von HP hergestellt wird. Die filigrane Gitterstruktur optimiert die Gewichtsverteilung innerhalb des Chassis und ermöglicht damit ein Kopfdesign mit hohem Trägheitsmoment (MOI) für eine bessere Stabilität und einen konstanteren Roll.


Aufwändige Konstruktionen kennzeichnen die drei Putter
Aufwändige Konstruktionen kennzeichnen die drei Putter

Mit den 3D-Gitterstrukturen konnte Gewicht eingespart werden, zudem dient das Gitter als tragende Struktur für den Kopf, dämpft Vibrationen und sorgt für einen fein abgestimmten Klang.

Oberhalb der Gitterstruktur befindet sich eine leichte Aluminium-Krone, darunter hat man Wolfram-Gewichte auf dem Stahlchassis angebracht. So verfügen alle drei Modelle über ein höchstmögliches Trägheitsmoment, das die Verdrehung des Kopfs bei nicht mittigem Ballkontakt reduziert.

In allen drei Modellen befinden sich Schlagflächen-Inserts aus Aluminium mit der von SIK Golf entwickelten patentierte Descending Loft Technology (DLT). Diese beruht auf einer Loft-Verringerung innerhalb der Schlagfläche von oben nach unten. Dadurch kann laut SIK bei unterschiedlichen Eintreffwinkeln der Schlagfläche auf den Ball ein gleichmäßiger Launch-Winkel erzeugt werden, der zu einem gleichmäßigeren Rollverhalten des Balls führt. Zudem vermittelt das Insert ein weiches, aber dennoch knackiges Gefühl im Treffmoment.


In der Schlagfläche verringert sich der Loft von oben nach unten
In der Schlagfläche verringert sich der Loft von oben nach unten

Alle drei Versionen gibt es für Rechts- und Linkshänder. Sie sind mit einem Cobra Connect Griff ausgestattet, der in Kombination mit der Arccos Caddie App eine umfangreiche Schlag- und Spielanalyse ermöglicht.

Die Modelle im einzelnen:

Supernova


Supernova
Supernova

Oversize Putter mit zwei „Flügeln“ und einem MOI über 5700 für extrem hohe Stabilität bei nicht zentralem Ballkontakt. Besteht aus zwei 3D-gedruckten Nylon-Gitterstrukturen, einem 291 Gramm schweren Stahlchassis, einer 18 Gramm schweren geschmiedeten Aluminiumkrone und insgesamt 42 Gramm schweren Wolframgewichten. Erhältlich mit einem 33, 34, 35 Inches langen Schaft.

Grandsport-35


Grandsport-35
Grandsport-35

Oversize-Putter im Blade-Design mit einem Trägheitsmoment, das mit dem anderer OS-Putter vergleichbar ist. Der Plumber Neck Hosel erzeugt einen 35-Grad-Toe Hang, ideal für Spieler mit einem leichten Bogen in der Putt-Bewegung. Die Multi-Material-Konstruktion besteht aus einem 268 Gramm schweren Stahlchassis, einer 21 Gramm schweren, geschmiedeten Aluminiumkrone, insgesamt 30 Gramm schweren Wolframgewichten in der Ferse und Spitze sowie der 3Dgedruckten Nylon-Gitterstruktur. Er wird mit einem 34 und 35 Inches langen Schaft sowie einer Armlock-Version (41 Inches lang) angeboten.

Agera


Agera
Agera

Oversize Mallet mit einem MOI von über 7600, was ihn zu einem der stabilsten Putter auf dem Markt macht. Das Design verfügt über eine 3D-gedruckte Nylon-Gitterstruktur, ein 261 Gramm schweres Stahlchassis, eine 27 Gramm schwere geschmiedete Aluminium-Krone und insgesamt 53 Gramm schweren einer Wolframgewichten. Erhältlich mit 34, 34,50 (One Length), 35 und 41 Inches (Armlock) langem Schaft.

www.cobragolf.com



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN PUTTER-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Putter >

Fachbegriffe Putter >

Bilder Galerie: