ANZEIGE

PXG hat seinen Sitz in Scottsdale , Arizona und wurde 2014 von Bob Parsons , dem Gründer des Webhosting-Dienstes GoDaddy , gegründet . PXG stellte Mike Nicolette ein, einen PGA Tour -Profi in den 1970er und 1980er Jahren, der als leitender Produktdesigner für PING fungierte, bevor er zu PXG kam.  Die Marke stellte auch Brad Schweigert, ehemals Director of Engineering bei PING, ein, um die Rolle des Chief Product Officer zu übernehmen. Ohne Zeit- oder Budgetbeschränkungen arbeiteten Schweigert und Nicolette an der Gestaltung der ersten Iteration dessen, was das geschmiedete Eisen PXG 0311 werden sollte.

Parsons Xtreme Golf

Laut Parsons gelang der Durchbruch, als seine Ingenieure das Material identifizierten, um den hohlen Schlägerkopf zu füllen. Ein thermoplastisches Elastomer wurde in den verborgenen Hohlraum des Schlägers spritzgegossen und fügte der dünnen Schlagfläche des Schlägers Dämpfung hinzu,um die Leistung und das Gefühl zu verbessern.

Derzeit bietet das Unternehmen eine vollständige Palette an Ausrüstung an. Bis Dezember 2016 war das Unternehmen auf siebzig Mitarbeiter angewachsen. 

Übersicht aller Produkte

GolfschlägerSerien
Driver
Eisen
Wedges
Putter
PXG Gen



Driver

Eisen

Zurück zur Übersicht >

Wedges

Putter

Zurück zur Übersicht >

Eine Kaufberatung für Eisen finden Sie hier >

Zur PXG Website
Back to Top