ANZEIGE

Was bietet das RTX ZipCore Wedge von Cleveland

Durch den neuen, inneren Aufbau sorgt das Cleveland RTX ZipCore Wedge für eine nie für möglich gehaltene Leistung, verpackt in einem klassischen Design.

Fundament des Modells ist der einzigartige Kern mit geringer Dichte, der sich im Hosel des Wedges befindet. Durch die optimierte Verlagerung des Schwerpunkts verbessert sich die Leistung. Zusätzlich erhöht sich das Trägheitsmoment von der Oberkante des Golfschlägerblatts zur Sohle. Damit wird zudem eine enorme Stabilität auf dem gesamten Golfschlägerblatt erzielt, wodurch sich Konstanz und Genauigkeit erhöhen.

Dazu kommen ein besseres Gefühl und mehr Spin. Letzteren generieren die neuen und ultra aggressiven UltiZip Grooves. Im Vergleich zu früheren Generationen sind die UltiZip Grooves 11 Prozent schärfer und 7,3 Prozent tiefer. Auch liegen sie 7,4 Prozent näher beieinander, wodurch sich die Ballkontaktfläche zwischen den Grooves erhöht. Diese Optimierungen sorgen sowohl für eine bessere Schlagkontrolle als auch einen höheren und konstanteren Spin.

Um die bestmögliche Performance über einen möglichst langen Zeitraum zu gewährleisten werden die RTX ZipCore Wedges einer extremen Wärmebehandlung unterzogen, welche nicht nur die Haltbarkeit verlängert, sondern auch die Spin-Leistung auf jeder Runde konstant hält.

Damit jede Menge unterschiedlicher Schläge um die Grüns durchgeführt werden können, gibt es ja nach Loft bis zu drei unterschiedliche Sohlenschliff-Optionen (Grind).
Zusätzlich hat man im Rahmen eines Custom Fittings bei den Tour Rack-Wedges die Option, die Grinds individuell anpassen zu lassen, um die Qualität des kurzen Spiels zu optimieren.

Die neuen Wedges gibt es in drei Finish-Varianten: Tour Satin (alle Lofts auch LH), Black Satin (nicht alle Lofts in LH) und Tour Rack (alle Lofts nur RH, 179 Euro).

Abgerundet wird das Paket in der Standardausführung mit Dynamic Gold Spinner Tour Issue Stahlschäften von True Temper und dem Golf Pride Tour Velvet 360 Griff.

ANZEIGE

Mit den RTX ZipCore Wedges präsentiert Cleveland ein Modell, das sich an gute und sehr gute Spieler – und das kommt auch im Design der Wedges zum Ausdruck.

Zwar befindet sich im Rücken des Muscle-back Designs eine leichte Verdickung, aber diese ist in der Ansprechposition nicht zu erkennen. Die Kopfform ist absolut klassisch mit einer leicht gerundeten Leading Edge – die möglicherweise nicht jedem guten Spieler zusagt.

Zwei zusätzliche Rillen in der Schlagfläche lassen das Golfschlägerblatt vielleicht sogar noch ein wenig leichter korrekt zum Ziel ausrichten.

Die von uns getesteten Finish-Varianten Tour Satin und Black Satin reduzieren unerwünschte Reflexionen. Jedoch zeigen sich auf der dunkleren Variante recht schnell Abriebspuren.

Von den zahlreichen im Test verwendeten Loft-Optionen zeigte sich die 54 Grad-Variante mit Mid-Sole Grind am vielseitigsten. Durch die abgeschrägte Trailing Edge ist es ohne Probleme möglich, das Golfschlägerblatt in vielen Positionen an den Ball zu stellen, um entsprechend unterschiedliche Schläge auszuführen, ohne dass sich die Leading Edge vom Boden abhebt. Durch den dabei wirkenden Bounce kommt es auch nicht zu einem unabsichtlichen Eingraben des Golfschlägerkopfs in den Boden und damit zu fetten Schlägen.

Auch zeigte sich, dass die Backspin-Rate mit den ZipCore Wedges überdurchschnittlich ist – und zwar bei nahezu allen Schlagvarianten vom kleinen Chip bis hin zum vollen Schlag. Das mag den zwei zusätzlichen Rillen und/oder dem „aggressiven“ Design der UltiZip Grooves geschuldet sein.

Hinsichtlich der Längenkontrolle wusste das Modell ebenfalls zu überzeugen, sogar dann, wenn man den Ball nicht sauber getroffen hatte. Dazu kommt auch noch ein sehr angenehmes, weiches Gefühl im Treffmoment.

Alles in allem eine überzeugende Vorstellung, die den in das Modell gesetzten Erwartungen gerecht wird – und das zu einem äußerst attraktiven Preis.

Unser Fazit

Kontrolle, Vielseitigkeit und Komfort schick verpackt.
PRO
  • Hohe Spin-Raten
  • Gefühl im Treffmoment
  • Fehlertoleranz bei vollen Schlägen
  • Vielseitigkeit
  • Längenkontrolle
CONTRA
  • Leading Edge könnte gerader sein
  • Anzahl der Grind-Optionen für bessere Spieler gering

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

par71.de Preis: € 119,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
Hohmann Golf Berlin Preis: € 139,95 Versand DE: € 3,99 (ab € 69,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 07.12.2022 um 20:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top