ANZEIGE

Was bietet das Shuttle Gold Golf-Fairwayholz von Majesty Maruman

Der japanische Golfschlägerhersteller Majesty Maruman verwendet bei allen von ihm produzierten Serien hochwertige Materialien und legt Wert auf beste Verarbeitung – so auch bei den Fairway-Hölzern der aktuellen Shuttle Gold-Serie, die für Golfer gedacht ist, die das qualitativ absolut Beste verlangen.

Die kleinen Hölzer sind für Herren und Damen erhältlich und nach Herstellerangaben für alle Handicap-Klassen geeignet.

Um die bestmögliche Performance zu erzielen hat man den Schwerpunkt extrem tief und weit hinten im Kopf platziert, sodass die Bälle leicht in die Luft zu bringen sind und bei schlechtem Kontakt wenig Länge verlieren.

Da der Titanium-Körper mit einer durch Tungsten verstärkten Sohle ausgestattet ist, fliegen die Bälle stabil und hoch, wodurch sich die Konstanz der Schläge verbessert.

Durch das hohe Trägheitsmoment (MOI) und den vergrößerten Sweetspot sind die Shuttle Gold Fairway-Hölzer zudem extrem fehlerverzeihend.

Besonderen Wert legte man bei der Entwicklung außerdem darauf, dass der Sound und das Gefühl im Treffmoment höchsten Ansprüchen genügen. Die Hölzer sind mit einem hochwertigen Mitsubishi Fubuki SG 200 Graphitschaft ausgestattet, den es in verschiedenen Flexen gibt.

In Deutschland werden die Majesty Maruman Golfschläger über Classic Club Repair in Herzogenaurach vertrieben. Vor Ort besteht zudem die Möglichkeit ein individuelles Fitting zur perfekten Anpassung durchzuführen.

Back to Top