ANZEIGE

Was bietet das Darkspeed X Fairwayholz von Cobra

Das Cobra Darkspeed X Fairwayholz verfügt wie der gleichnamige Driver über die PWR-Bridge-Gewichtung, Pwrshell H.O.T. Face und eine Krone aus Karbon. Zur individuellen Anpassung ist es zudem mit einem MyFly 8 Hosel ausgestattet. Laut Hersteller ist es daher kein Problem, den Ball schnell in die Luft zu bekommen. Gleichzeitig gewährleistet der Technologie-Mix Fehlertoleranz, Länge und mehr Konstanz. Das Modell steht deshalb für mehr Selbstvertrauen, unerreichte Geschwindigkeit und präzise Kontrolle für längere Schläge mit geringerer seitlicher Abweichung. Der Standardschaft ist ein UST Mamiya LIN-Q M40X Blue Graphitschaft in R- und S-Flex oder ein UST Mamiya LIN-Q M40X Red in A-Flex.

Die Auslieferung des Cobra Darkspeed X Fairwayholzes in den Handel erfolgt bis Ende Januar.

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • PWR-Full: Das Pwrshell-Insert und das PWR-Bridge-Design sorgen durch eine flexiblere Schlagfläche und Sohle für einen durchdringenden Ballstart und maximale Ballgeschwindigkeit.
Blick ins Innere des Kopfs mit der PWR-Bridge
Die PWR-Bridge ermöglicht hohe Ballgeschwindigkeiten
  • Fehlertoleranz und hoher Ballflug: Ein 8 Gramm schweres Gewicht im hinteren Teil der Sohle ermöglicht es, Geschwindigkeit mit hohen, tragenden Flugkurven für maximale Weite zu kombinieren.
Nahaufnahme der Sohle mit Gewicht
Das Sohlengewicht ist 8 Gramm schwer
  • Weniger Geschwindigkeitsverlust: Damit die Ballgeschwindigkeit unabhängig vom Ballkontakt auf dem Schlägerblatt möglichst hoch ist, hat das Darkspeed X Fairwayholz eine von Künstlicher Intelligenz entwickelte H.O.T.-Schlagfläche. Diese verfügt über ein optimiertes Muster mit variabler Dicke, das für effizientere Geschwindigkeit und mehr Spin auf der gesamten Schlagfläche sorgt.
Kopf mit Blick auf die Schlagflächenrückseite
Die Schlagflächenrückseite hat ein optimiertes Muster
  • Leichte Karbonkrone: Sie verbessert die Gewichtsverteilung und positioniert den Schwerpunkt tiefer und weiter hinten. Dadurch lässt sich der Schläger leichter spielen.
  • Max-Variante: Das fehlerverzeihendste Fairwayholz im Sortiment ist ideal für SpielerInnen, die einen hohen, Draw-betonten Ballflug wünschen. Es verfügt über die gleichen Technologien wie die X-Version, hat jedoch zwei Gewichte (12 Gramm und 3 Gramm) in seiner Sohle. Deren Positionen kann man zum Fine-Tuning der Flugkurven austauschen. Herren: UST Mamiya LIN-Q M40X Red Graphitschaft in A- und R-Flex; 15, 18, 21 Grad. Damen: UST Helium Nanocore Graphitschaft in Ladies Flex; 18,5, 21, 24,5 Grad.
Das Cobra Darkspeed Max Fairwayholz für Herren und Damen
Die Sohlen des Cobra Darkspeed Max Fairwayholz für Herren (li.) und Damen (re.)

Weitere Infos zu Produkten und Serien von Cobra >

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Zurück nach oben