ANZEIGE

Was bietet das Launcher XL Halo Fairway-Holz von Cleveland

Das Cleveland Launcher XL Halo Fairwayholz wurde mit Blick auf Anfänger und weniger versierte SpielerInnen, aber auch auf Bogey-GolferInnen, die sich verbessern wollen, entwickelt. Dazu sollte es leicht spielbar sein und Spielspaß vermitteln. Um dies zu erreichen hat man das Modell mit einer Halo-Perimeter-Gewichtung für ein hohes MOI.

XL Kopf-Design und Gliderails

Die Launcher XL Halo-Fairwayhölzer verfügen über einen größeren Kopf mit viel Gewicht in den Außenbereichen (MOI von 3,338 g pro cm² im Holz 3), so viel wie noch nie bei einem Fairwayholz von Cleveland. Daher besticht das Modell laut Hersteller mit einer hohen Fehlertoleranz bei jedem Schlag.
Dazu kommen Schienen auf der Sohle (Gliderails), die einen qualitativ hochwertigen Kontakt auch aus dem Rough kinderleicht machen und die Chancen erhöhen, dass der Schläger gerade (square) an den Ball kommt.

Ein vergrößerter Kopf mit Schienen auf der Sohle.
Ein vergrößerter Kopf mit Schienen auf der Sohle

Rebound Frame-Technologie

Die Neuerung kommt bereits bei Produkten der Schwesterunternehmen Srixon und XXIO zum Einsatz. Dabei wirken eine flexible Zone im Schlägerblatt und eine weitere im Korpus des Schlägers zusammen, um dem Golfball mehr Energie zuzuführen, was bei jedem Schlag die Ballgeschwindigkeit und Schlagweite maximiert.

Die beiden Flex-Zonen des Rebound Frame verbessern die Energieübertragung auf den Ball.
Die beiden Flex-Zonen des Rebound Frame verbessern die Energieübertragung auf den Ball

Action Maß CB

Damit ist eine Gegengewichtung im Griff gemeint. Das acht Gramm schwere Gewicht im Griffende sorgt für eine bessere Balance und damit für mehr Kontrolle ohne zusätzlichen Kraftaufwand. Dank dieses Gegengewichts fühlt sich der Schlägerkopf beim Rückschwung leicht und kontrollierbar an. Zu Beginn des Abschwungs verleiht es zusätzlich mehr Kontrolle über die Schwungbahn, was sich positiv auf die Reduzierung des Slice auswirkt.

Bessere Schlägerkontrolle durch ein Gegengewicht im Griff
Bessere Schlägerkontrolle durch ein Gegengewicht im Griff

Krone mit HiBore-Stufe

Um weniger Gewicht im oberen Teil des Kopfs zu platzieren hat man die Krone mit einer Stufe ausgestattet. Diese verringert die Höhe der Krone, senkt den Schwerpunkt und unterstützt somit einen schnell an Höhe gewinnenden Ballflug.

Alle Loft-Varianten haben eine Stufe in der Krone
Alle Loft-Varianten haben eine Stufe in der Krone

Die Damenversion verfügt über die gleiche Schlägerkopftechnologie wie das Standardmodell, aber seine Komponenten sind für das weibliche Schwungmuster optimiert. Kürzere Schäfte mit angepassten Flex-Profilen sind ideal auf den Schwung einer Frau abgestimmt. Außerdem ist sie standardmäßig mit einem speziellen Damengriff ausgestattet, der Komfort und eine hervorragende Haptik bietet. Das Cleveland Launcher XL Halo Fairway-Holz kommt am 25.3. in den Handel.

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • Extragroßes Kopfdesign: Großer Kopf mit Halo-Gewichtung erzeugt hohes MOI für eine hohe Fehlertoleranz.
  • Gliderail-Technologie: Zwei Sohlenkufen erleichtern Schläge aus dem Rough und sorgen für sauberen Ballkontakt.
  • Rebound-Rahmen: Zwei Flex-Zonen im Kopf erhöhen die Ballgeschwindigkeit und Distanz bei jedem Schlag.
  • Action Maß CB: Durch ein Gewicht im Griffende lässt sich der Schläger im Rück- und Abschwung besser kontrollieren.
  • Krone mit HiBore Stufe: Senkt den Schwerpunkt und führt zu einer höheren Flugbahn.

ANZEIGE

Das Cleveland Launcher XL Halo Fairway-Holz erweist sich als ideal für SpielerInnen mit moderater Schwunggeschwindigkeit. Denn: Es erleichtert deren (Golfer)Leben und macht wirklich Spaß.

Großer Kopf, modernes Design

Schon vor dem ersten Schlag fällt der riesige Kopf auf. Seine 190 ccm Volumen machen es zu einem der größten Fairway-Hölzer, das wir bisher im Test hatten. Es ist nicht ganz so groß wie ein TaylorMade Mini Driver, aber ehrlich gesagt viel fehlt nicht – vor allem von vorne nach hinten. Die Größe dieses Kopfs dürfte jedoch vielen GolferInnen, die mit einem Fairway-Holz Probleme haben, viel Vertrauen schenken.

Der Kopf hat 190 ccm Volumen
Die Größe des Kopfs schenkt Vertrauen

Es ist ein modernes Fairway-Holz mit einem matt-schwarzen Finish und einigen grafischen Elementen im hinteren Bereich der Krone sowie einer Ausrichthilfe. Die Hibore-Kronenstufe (bekannt vom Cleveland Launcher HB Turbo Driver), verleiht dem Modell eine einzigartige Form, womit es sich von allen anderen Fairway-Hölzern des Jahrgangs 2022 unterscheidet. Form und Größe sind ideal auf die Zielgruppe abgestimmt und durch das dadurch gestärkte Selbstvertrauen geht man mit einem guten Gefühl ans Werk.

Ganz schön laut – Cleveland – Launcher XL Halo

Was den Klang angeht, so ist es angesichts der Größe des Schlägerkopfs nicht überraschend, dass dieses Holz im Treffmoment ein ziemlich einprägsames Geräusch macht – es ist laut und hochfrequent. Das mag nicht jedem gefallen, aber es ist nicht auszuschließen, dass er sich positiv auf das Vertrauen auswirkt. Uns erinnert der Klang ein wenig an den des Ping G425 Drivers.

Wenig Gefühl, viel Komfort

Im Vergleich zu anderen Fairway-Hölzern, die wir in diesem Jahr getestet haben (z.B. Cobra LTDx, TaylorMade Stealth und Callaway Rogue ST), fühlte sich das Cleveland Launcher XL Halo im Schlag nicht ganz so solide an. Dies ist aufgrund des Klangs auch nicht verwunderlich. Zwar gingen die Bälle mit Zug vom Blatt, aber ein ordentliches Schlaggefühl und Feedback mochten nicht so recht aufkommen. Richtig punkten kann das Modell jedoch bei Komfort und Fehlertoleranz – ganz wie es sich die Zielgruppe wünscht.

Performance überzeugt – Cleveland Launcher XL Halo Fairwayholz

Beim Test auf dem Platz stellten wir fest, dass die Leistung des Launcher XL Halo genauso ist, wie man es von einem Fairway-Holz erwartet, bei dem der Hersteller einen hohen Ballstart und Fehlertoleranz verspricht. Wir haben es auch oft vom Tee geschlagen und die Kopf- und Sweetspot-Größe erleichtern die Sache enorm. Die weiß lackierten Rillen auf dem Schlägerblatt definieren dieses perfekt, und es bereitet keine Probleme, die Bälle schnell in die Luft zu bekommen.

Das Schlägerblatt mit den weiß eingefärbten Rillen
Die weiß lackierten Rillen definieren das Schlägerblatt

Obwohl der Schlägerkopf eine leichte Draw-Gewichtung zur Reduzierung des Slice aufweist, sind wir überrascht, dass die Bälle keine extreme Rechts-Links Kurve haben. Bei leicht gepullten Schlägen, erwies sich der Schlägerkopf so fehlerverzeihend, dass die Bälle noch im Spiel blieben.

Die Sohle mit einem Gewicht, das näher in Richtung Ferse platziert ist
Trotz Draw-Gewichtung keine extremen Rechts-Links-Kurven

Gegengewichtung beim Cleveland Launcher XL Halo Fairwayholz

Am oberen Ende des Schafts unter dem Griff befindet sich ein 8 Gramm schweres Gewicht, das zu einem geringeren Schwunggewicht führt. Das merkt man auch und es erleichtert, wie von Cleveland versprochen, wie von Cleveland versprochen, durch einen verbesserten Rhythmus die Kontrolle über den Schläger während des Schwungs.

Der Cyper-Graphitschaft des Launcher XL Halo Fairway-Holz
Im oberen Ende des Schafts befindet sich ein Gewicht

Die Daten

Die mit einem Flightscope Mevo+ Launch Monitor aufgezeichneten Daten bestätigen alles, was auf dem Platz festgestellt wurde. Die Carry-Distanz ist deutlich kürzer als mit anderen Modellen. Dies liegt an den für die Schwunggeschwindigkeit zu hohen Spin-Raten. Da die Zielgruppe jedoch SpielerInnen mit moderaten Schwunggeschwindigkeiten sind, profitieren diese von höheren Spin-Raten, da diese den Ball besser tragen und für mehr Länge sorgen. Bestätigt werden auch die mühelos erzielten hohen Flugkurven. Für alle, die Probleme haben, den Ball in die Luft zu bekommen, ist das eine gute Nachricht. Die Daten zeigen auch, dass das Launcher XL Halo Fairway-Holz nicht für SpielerInnen mit höheren Schwunggeschwindigkeiten geeignet ist. Zu viel Spin, zu hohe Flugkurven – das geht auf Kosten der Länge.

Die mit einem Launch-Monitor erzielten Daten
Die Daten belegen die perfekte Eignung für alle mit moderaten Schwunggeschwindigkeiten

Ganz klar, dieser Schläger macht Spaß, weil er das Spiel einfacher macht, das Selbstvertrauen stärkt und für die Zielgruppe schnell Erfolgserlebnisse bringt. Dazu kommt ein äußerst attraktiver Preis. Wer also nicht schnell schwingt, einen hohen Ballstart, Fehlertoleranz und vielleicht den einen oder anderen zusätzlichen Meter wünscht, sollte dieses Modell einem Test unterziehen. Und wir möchten wetten, dass er/sie nicht enttäuscht sein wird.

Unser Fazit

Schafft Vertrauen und macht Laune.
PRO
  • Verhältnis Preis - Leistung
  • Bringt Bälle schnell in die Luft
  • Fehlertoleranz
CONTRA
  • Hohe Spin-Raten
  • Hoher Ballstart nicht leicht zu kontrollieren
  • Klang

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Golflaedchen DE Preis: € 199,90 Versand DE: € 4,90 (ab € 85,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 199,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
Hohmann Golf Berlin Preis: € 214,95 Versand DE: € 3,99 (ab € 69,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
all4golf …alles für Golfer DE Preis: € 219,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 75,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 06.12.2022 um 6:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top