ANZEIGE

Was bietet der 0811XF Golf-Driver von PXG

Der 0811XF-Driver hat ein maximales Trägheitsmoment mit einem niedrigem Schwerpunkt. Diese Kombination ermöglicht einen geringen Spin vom Tee und damit extrem lange Schläge. Das Design reduziert zudem ein Verdrehen des Golfschlägerkopfs bei nicht mittig getroffenen Schlägen, wodurch sich die Fehlertoleranz erhöht. Ein Golfschläger, auf dem in jeder Spielsituation Verlass ist.

ANZEIGE

Durch seine unprätentiöse, matt-dunkelgraue Lackierung erinnert dieser Golfschläger ein wenig an Ping-Driver. Der Kopf ist nach hinten ausladend und wirkt daher groß. Durchaus bemerkenswert ist, wie gut die Bälle die Spur halten, jedoch fühlt man nicht wirklich, dass sie auch einen ordentlichen Zug haben und veritable Längen erzielen.

Der trockene Kontakt im Treffmoment ist mit einem leicht metallischen Klang verbunden. Es zeigte sich, dass man ein wenig Eingewöhnungszeit braucht, um mit dem Golfschläger »warm« zu werden. Bei Spielbarkeit und Komfort zählt er nicht zu den Besten und kommt auf durchschnittliche Noten.

Unser Fazit

Ordentliches Produkt – aber rechtfertigt das den Preis?
Back to Top