ANZEIGE

28.11.2022

Helix – 023SX Wedge 2023

Hochwertige Materialien, enorm anpassbar und variabel im Einsatzbereich - das sind die Pluspunkte des Helix 023SX Wedge.
22.11.2022

Skechers – Go Golf Jasmine Golfschuh 2023

Der wasserdichte Skechers Go Golf Jasmine Damengolfschuh ist preislich attraktiv und aus Leder.

Mizuno – JPX923 Fli-Hi Golf-Hybrid 2023

Das Mizuno JPX923 Fli-Hi Hybrid gewährleistet konstantere Längenunterschiede und gleichmäßigere Flugbahnen.
07.11.2022

Ping – Traverse Golfbag 2022

Beim Ping Traverse Cartbag merkt man, dass es von Golfern für Golfer entwickelt wurde.
15.11.2022

Cobra – T-Rail Eisen 2023

Die 3. Generation der Cobra T-Rail Eisen hat eine Schlagfläche mit H.O.T.-Face Technologie.
14.11.2022

Mizuno – RB Tour Golfball 2023

Die große Neuerung beim Mizuno RB Tour Golfball sind seine Axiaflow Dimples.
12.11.2022

Cleveland – HB Soft Milled Golf-Putter 2023

Die neue Cleveland HB Soft Milled Putter-Serie kombiniert gefräste Perfektion mit einem bemerkenswerten Preis.
14.11.2022

PowaKaddy – CT8 GPS Elektro-Trolley 2022

Wer sich für den PowaKaddy CT8 GPS Elektro-Trolley entscheidet, bekommt ein Modell mit ansprechender Optik und viel Leistung.
10.11.2022

Big Max – Dri Lite Feather Tragebag 2022

Ultraleicht, wasserabweisend und funktionell sind die Eigenschaften des Big Max Dri Lite Feather Tragebags.

Ping – iCrossover Driving-Iron 2023

Das Ping iCrossover ist eine Hybrid-Alternative mit Power und überzeugender Performance für bessere SpielerInnen.

Tests und Ergebnisse von Golfausrüstung gehören zu den wichtigsten Entscheidungshilfen, wenn es um den Kauf von Schlägern (Driver, Fairwayhölzer, Hybrids, Driving-irons, Eisen, Putter, Wedges), Bällen, sowie verschiedenem Zubehör (Trolleys, E-Trolleys, Cart- und Tragebags, Travelcover, GPS-Geräte und Laser), Handschuhen und Schuhen geht.

Hier bekommen Sie einen Überblick über alle auf Checkpoint-Golf getesteten Produkte vom Driver bis zum Golfhandschuh. Die Auflistung erfolgt absteigend nach Erscheinungsdatum mit dem aktuellsten Tests für Golfausrüstung an oberster Stelle.

Golfschläger Tests

Man darf maximal 14 Golfschläger auf die Runde mitnehmen. Ob es die klassische Kombination aus neun Eisen, vier Hölzern und einem Putter ist, oder ob man eine individuelle Zusammenstellung bevorzugt, bleibt jedem überlassen. Wichtig ist jedoch, dass man unter Berücksichtigung des persönlichen Handicaps für jede Spielsituation den geeigneten Schläger im Bag ha

Golfbälle

Der Golfball ist der einzige Bestandteil der Golfausrüstung, der bei jedem Schlag „ins Spiel kommt“ - vom Abschlag bis zum Putt. Ob langes oder kurzes Spiel, man verwendet ein und denselben Ball. In vielen Situationen kann der richtige Ball sogar spielentscheidend sein. Deshalb ist es für jeden Spieler wichtig, den optimalen Golfball für das eigene Spiel zu finden.

Golftrolleys

Ein Golftrolley ist ein meist dreirädriger Wagen, auf dem das Golfbag, in der Regel ein Cartbag, befestigt werden kann. Mit ihm kann man das komplette Golf-Equipment während der Runde bequem über den Platz transportieren. Der Trolley muss sowohl leicht und gut manövrierbar als auch robust und belastbar sein. Für den Transport im Auto sollte der Golf-Trolley möglichst klein zusammenklappbar sein. Wer seinen Trolley nicht ziehen oder schieben möchte, greift auf einen Elektro-Trolley zurück, der nur noch gelenkt werden muss.

Golf-Bags

Die Golftasche bzw. das Golf-Bag dient der Aufbewahrung und dem komfortablen Transport des gesamten Golfequipments während der Runde. Es ist von Vorteil, wenn das Bag leicht und robust ist, gleichzeitig sollte es jedoch ausreichend Platz für Schläger, Bekleidung und Zubehör bieten. Zur Basisausstattung eines jeden Bags zählen deshalb mehrere Außentaschen, die mit Reißverschlüssen versehen sind, in denen man Kleidung und Accessoires unterbringen kann. Je nach Ausstattung gibt es Golf-Bags mit unterschiedlicher Unterteilung (z.B. 3, 5, 8, 14), Organiser-Top, integriertem Kühl- und Wertsachenfach, Regenhaube oder Bags, die aus wasserdichtem Material hergestellt sind. Grundsätzlich wird zwischen Cartbags und Standbags bzw. Carrybags unterschieden.

Travelcover

Hier unterscheidet man zwischen Hart- und Weichschalentaschen. Travelcover sind an den neuralgischen Punkten gepolstert und schützen das Bag und die Schläger auf (Flug)Reisen. Innen und außen abgebrachte Gurte sorgen für eine kompakte Einheit und verhindert, dass Bag und Schläger im Travelcover herumrutschen. Ein Anbieter solcher Taschen ist z.B. Sun Mountain.

Entfernungsmesser (GPS-Geräte und Golflaser)

Sie gehören bei ambitionierten Golferinnen schon fast zum Standard und sind bei den Golf Tests für Golfausrüstung immer eine wichtiges Thema. Die praktischen Geräte helfen, Entfernungen zu ermitteln und Hindernisse zu erkennen. Darüber hinaus bieten sie oft zahlreiche nützliche Zusatzfunktionen.

Back to Top