ANZEIGE

Was bietet das King Black Wedge von Cobra

Dieses Wedge hat eine revolutionäre Metallbeschichtungstechnologie für extreme Haltbarkeit. Zudem verfügt es über die Progressive Spin Technologie, die eine perfekte Mischung aus Variabilität und Präzision rund um das Grün bietet.

Es ist aus 8620 Karbonstahl mit DBM Finish gefertigt, das für eine samtschwarze Optik sorgt, die nicht nur Lichtstrahlen streut, sondern auch deutlich haltbarer ist als vergleichbare schwarze Beschichtungen. Das Ergebnis ist ein widerstandsfähiges, elegantes Wedge, das darüber hinaus mit der Cobra Connect Technologie ausgestattet ist, die zusammen mit der Arccos 360 App dem Golfer detaillierte Daten und Statistiken liefert.

Die Schlagfläche wird mit dem von Cobra patentierten CNC-Fräsprozess hergestellt, so dass jede Rille mit maximaler Präzision gefertigt werden kann. Daraus resultiert mehr Genauigkeit und eine extrem konstante Spin-Performance. Das Progressive Groove Design bietet breitere, flachere Grooves für höhere Lofts (56, 58, 60) und schmalere, tiefere Grooves für geringere Lofts (50, 52, 54), wodurch sich die Kontrolle und Genauigkeit bei den kurzen Präzisionsschlägen verbessert.

Das Modell gibt es mit drei verschiedenen Sohlenschliffen (Grind) für eine optimale Anpassung an verschiedene Bodenverhältnisse. Das höhere Muscleback-Design bringt mehr Masse direkt hinter die Treffzone und dämpft Vibrationen für ein weiches, aber solides Gefühl im Treffmoment.

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top