ANZEIGE

Was bietet das D7 Golf-Hybrid von Wilson

Diese Hybrids sind mit der Re-Akt-Technologie für ultimative Vielseitigkeit und Spielbarkeit ausgestattet. Die Schlagfläche aus Carpenter Custom 455 Stahl ist extrem dünn und steht für ein unglaubliches Schlaggefühl und erhöhte Ballgeschwindigkeit.

Das superleichte Design des gesamten Golfschlägers bedeutet höhere Golfschlägerkopfgeschwindigkeiten bei geringerem Kraftaufwand. Eine neue Kronenkonstruktion mit dünnen Gusstaschen bietet zusätzliche Struktur bei gleichzeitiger Gewichtsreduzierung. Das Ergebnis sind leicht spielbare und hochvariable Golfschläger.

ANZEIGE

Der für ein Allround-Modell erstaunlich kleine matt-schwarze Kopf vermittelt eine sportliche und äußerst gelungene Optik. Da die Rillen im Golfschlägerblatt weiß eingefärbt sind, ist die Ausrichtung kein Problem. Da die Bälle mit einer überdurchschnittlich hohen Flugbahn unterwegs sind, stoppen sie schnell auf dem Grün.

Stark ist auch, dass die Bälle gute Weiten erzielten und das Modell gute Ergebnisse mit wenig Aufwand ermöglicht. Der absolute Hammer ist jedoch das Gefühl im Treffmoment, das direkt und sehr angenehm ist und das man einem Allround-Golfschläger für mittlere und höhere Handicaps gar nicht zutraut. Ebenfalls überzeugend ist das Feedback.

Dieses Modell ist überaus gelungen, und wenn man den richtigen Schaft verwendet, kann es auch bessere Spieler überzeugen – und das für vergleichsweise wenig Geld.

Unser Fazit

Ein Allrounder, der mit viel Potential überzeugt.
PRO
  • Gefühl im Treffmoment
  • Kompakte Kopfform
  • Komfort
  • Hohe Flugkurven
  • Sehr überzeugende Allround-Performance
  • Preis
CONTRA
  • Fehlanzeige
Back to Top