ANZEIGE

Was bietet der Tour Golfball von Vice

Der dreiteilige Vice Tour ist das Modell, mit dem das Gros der (deutschen) Golfer spielen kann. Er bietet Länge vom Tee, sowie Gefühl und Spin ums Grün – und das zu einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Die besonders dünne Surlyn-Schale gewährleistet eine hohe Haltbarkeit und ist extrem widerstandsfähig. Auf ihr befinden sich 392 aerodynamisch optimal angeordnete Dimples, die einen konstanten und stabilen Ballflug mit minimaler seitlicher Bewegung ermöglichen.

Der ebenfalls aus Surlyn bestehende Mantel sorgt für ein weicheres Spielgefühl und verringert durch seine Zusammensetzung den Spin mit dem Driver.

Der weiche Energy Speed Core (ESC) hat eine neue chemische Zusammensetzung, die dem Vice Tour zusätzliche Länge sowie ein weiches Gefühl im Treffmoment verleiht.

Wie alle 2020-Modelle von Vice, so hat auch der Tour eine Keep-In-Line (KIL) Linie mit eckigen Enden, die sowohl die Ausrichtung beim Drive als auch bei einem Putt verbessert. Wie immer bei Vice, reduziert sich der Preis/Ball je mehr Bälle man kauft.

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top