ANZEIGE

Was bietet der Project (s) Matte Red Golfball von TaylorMade

Ergänzend zu dem 2018 präsentierten Modell gibt es für 2019 eine Variante in mattem Rot. Ein weiches Gefühl sowie wenig Spin mit dem Driver und damit große Weiten vom Tee sind die herausragenden Eigenschaften des Golfballs. Somit muss sich laut TaylorMade der Golfer nicht mehr zwischen Länge oder Gefühl entscheiden, denn dieses Modell vereint beide Eigenschaften optimal.

Der Kern besteht aus zwei Teilen, von denen der innere Teil groß ist und eine geringe Kompression hat. Der äußere Teil besteht aus einem weichen, federnden Polymer, das die Geschwindigkeit speichert und für viel Gefühl sorgt.

Die 324 Dimples sind so auf der Ionomer-Schale verteilt, dass sie den Luftwiderstand reduzieren, damit der Golfball auch weit fliegt.

Back to Top