ANZEIGE

Was bietet der MTB-X Golfball von Snell

Das Besondere an ihm: sein Kern, sein Mantel und sein Flug. Der Kern ist kleiner und sorgt damit für weniger Driver-Spin, höhere Geschwindigkeit und überlegene Distanz.

Der Mantel des MTB-X besitzt eine festere, etwas dickere Schicht aus Urethan, die höheren Eisen-Spin möglich macht und kurze Eisenschläge optimiert. Zudem überzeugt dieser Snell-Golfball mit einer exzellenten Kurzspiel-Performance und maximaler Kontrolle.

Die Aerodynamik des MTB-X zeigt einen optimalen, kontrollierten Golfballflug durch geringen Auftrieb und geringen Luftwiderstand. Das Aufsteigen des Golfballs wird reduziert. Speziell bei Wind sind diese Eigenschaften ideal. Der Golfball punktet ebenfalls durch seine stabile Mantelschicht.

Ein hoher Spin und ein knackigeres Schlaggefühl sorgen für ein optimales Spielerlebnis auf dem Grün!

ANZEIGE

Wenn jemand jahrelang an der Entwicklung namhafter Ballmodelle für TaylorMade und Titleist beteiligt war und mit den besten Golfern der Welt zusammengearbeitet hat, dann ist davon auszugehen, dass seine „Hausmarke“ auchqualitativ hochwertige Bälle zu bieten hat. Und das ist bei Dean Snell mit seinem Modell MTB-X der Fall.

Der Golfball geht mit Druck vom Blatt, wobei man zu fühlen glaubt, dass der Ball etwas länger am Blatt „kleben“ bleibt. Die mittelhohe Flugbahn lässt ihn auch gut auf den Grüns stoppen. Der geringere Spin beim Abschlag verleiht ihm zwar keine Flügel, aber die Längen können sich durchaus sehen lassen. Die Kontrolle überFlugbahn und Spin bei den Schlägen ins Grün mit den Eisen 8, 9 und den Wedges ist erstaunlich gut und die Bälle stoppen schnell.

Allerdings schien es bei einigen, wenigen Schlägen, als ob der Ball bei Chips oder kurzen Pitches das Blatt extrem schnell verlässt und damit mehr Länge macht als geplant. Da es sich um ein X-Modell handelt, ist der Kontakt ein wenig clicky. Dies mag manchem Golfer bei gefühlvollen Schlägen ums Grün oder Putts zu hart erscheinen. Aber wenn es so ist, gibt es von Snell sicherlich noch ein alternatives Modell.

Unser Fazit

Preisgünstige Alternative zu den Modellen der Platzhirsche.
PRO
  • Kontrolle mit den kurzen Eisen
  • Spin-Verhalten bei den kurzen Eisen
  • Haltbarkeit
CONTRA
  • Geht manchmal zu schnell vom Blatt
Back to Top