ANZEIGE

Die Kompression eines Golfballs beschreibt die relative Weichheit des Balls. Der Ausdruck bezieht sich darauf, wie weich oder hart sich ein Ball für den Golfer anfühlt. Je niedriger die Zahl ist, desto weicher ist der Ball. Sie wird gemessen indem man den Ball zwischen zwei parallele Metallplatten spannt und dann langsam den Abstand zwischen ihnen verringert. Dann wird der Wert bei maximaler Kompression abgelesen.

Kompression Golfball
Kompression eines Golfballs im Querschnitt
Kompression eines Golfballs mit dem Driver
Kompression eines Golfballs mit dem Driver
Back to Top