ANZEIGE

Was bietet das Eleven Golf-Eisen von XXIO

Die Weight Plus Technologie ist der Schlüssel für Spieler mit mittlerer Schwunggeschwindigkeit, damit diese mit den XXIO Eleven Eisen durch den hohen Balancepunkt noch mehr aus ihrem Spiel herausholen können.

Die Kombination aus geringem Gesamtgewicht und einem noch nie dagewesenen, hohen Balancepunkt wird laut Hersteller das Golfspiel für Spieler mit mittlerer Schwunggeschwindigkeit grundlegend verändern.
Dazu hat man in den Griff der Golfschläger Gewichte aus Messing und Gummi eingesetzt. Dadurch kann der Golfer einen rhythmischen, kontrollierten Schwung durchführen und den idealen höchsten Punkt des Rückschwungs für ein kraftvolleres Spiel besser finden.

Zwei direkt hinter dem Golfschlägerblatt in den Kopf geschnittene Schlitze (Double Undercut Cavity) erhöhen dessen Flexibilität und liefern so eine explosive Ballgeschwindigkeit und mehr Länge.

Um maximale Ballgeschwindigkeiten generieren zu können, kommt bei den aus vier Teilen bestehenden Eisen eine Schlagfläche aus geschmiedetem Titanium zum Einsatz. Die XXIO Eleven Eisen sind ab dem 15. Februar 2020 im Handel erhältlich.

ANZEIGE

Das Design der XXIO Eleven Eisen ist relativ unspektakulär und irgendwie fühlt man sich an ein Cavity-back Eisen von vor fünf oder sieben Jahren erinnert. Die vergrößerten Golfschlägerköpfe sind länglich und wirken auch vergleichsweise wuchtig – dennoch stimmen die Proportionen und die Optik ist gefällig. Die unterste Rille ist weiß lackiert, was sich durchaus positiv auf die korrekte Ausrichtung auswirkt.

Durchaus bemerkenswert ist das gute Feedback und ein ordentliches Gefühl im Treffmoment, was bei Eisen dieser Größe nicht die Regel ist.

Der Ballkontakt wird von einem deutlichen Klacken begleitet und ist sehr direkt. Die Flugbahn der Bälle ist nicht allzu hoch, aber da die Energieübertragung äußerst effektiv ist, gehen sie mit richtig Dampf vom Blatt und erreichen enorme Längen – und das sogar bei einem schlechten Kontakt.

Das Handling der Golfschläger ist komfortabel, allerdings ließen die Schläge ab und zu die nötige Präzision vermissen.

Da man schnell gute Ergebnisse mit diesen Golfschlägern erzielt, ist der Spaßfaktor hoch und man hat schnell Vertrauen in das Spielgerät.

Alles in allem bleibt festzustellen, dass die XXIO Eleven Eisen eine wirklich gute Performance liefern – vor allem, wenn es um die Länge geht -, ohne Schnörkel und Schnickschnack auskommen und sicherlich zu den Geheimtipps der Saison 2020 zählen.

Unser Fazit

Komfort-Eisen mit viel "Musik".
PRO
  • Komfort
  • Schlaglängen
  • Schafft Vertrauen
  • Spaßfaktor
CONTRA
  • Abweichung
Back to Top