ANZEIGE

Was bietet das MP-20 MMC Golf-Eisen von Mizuno

Mizuno verspricht, dass sich die zweite Generation des Golfschlägers mit Multi-Material-Design leichter spielen lässt als sein Vorgänger.

Primär ermöglichen dies ein Titanium-Einsatz im Golfschlägerrücken und ein Tungsten-Gewicht im vorderen Bereich der Sohle. Dadurch erhöht sich die Stabilität jedes Golfschlägers des in einem Tour-Design gehaltenen Sets. Der Titanium-Einsatz im Golfschlägerrücken verbessert die Gewichtsverteilung für mehr Fehlertoleranz bei nicht mittig getroffenen Bällen. Zudem unterstützt er das Gefühl und Feedback, das man von einem klassischen Muscle-back-Eisen gewohnt ist.

Außerdem hat man eine Schicht aus Kupfer und Nickel unter dem Satin-Finish aufgetragen. Diese kam erstmals beim legendären TN87 zum Einsatz und verlieh diesem Set einen einzigartigen Touch.

Der Korpus der Eisen ist aus einem im Grain-Flow-Verfahren geschmiedeten weichen Carbon-Stahl. Dazu kommt der erwähnte Titanium-Einsatz sowie bei den Eisen 4 bis 7 ein zwölf Gramm schweres Tungsten-Gewicht in der Sohlenspitze, das für beste Abflugbedingungen des Balls mit einem kompakten Golfschlägerkopf sorgt.

Schmale Sohlen in den Eisen 8 bis PW verbessern den Bodenkontakt. Gegenüber dem Vorgänger wurde die Topline schmaler, wodurch die Kompaktheit der Golfschlägerköpfe unterstrichen wird.

Beim Finish des Sets hat man darauf geachtet, dass störende Reflexionen vermieden werden, aber dennoch ein edler und ansprechender Look gewährleistet ist.

Die Spezifikationen des Sets sind so ausgelegt, dass man es problemlos mit der HMB- und der MB-Variante kombinieren kann.

ANZEIGE

Die etwas spielfreundlichere Variante der MB-Version hat gegenüber dieser leicht vergrößerte Köpfe. Das Finish aus einer Kombination von mattem und polierten Chrom ist äußerst ansprechend und verleiht dem Modell einen edlen Look.

Die Top-Line ist etwas schmaler als beim Vorgänger MP-18 MMC, wodurch sich diese Eisen in der Ansprechposition ziemlich klassisch und aufgrund des geringen Offsets schnörkellos präsentieren.

Beim Gefühl im Treffmoment und Feedback können die Eisen mit der MB-Variante mithalten, zumal sie wie diese über eine Zwischenschicht aus Nickel-Kupfer verfügen.
Die Bälle gehen mit Zug vom Blatt, die erzielten Längen sind ok, sollten aber keinesfalls mt denen von Game-Improvement Eisen verglichen werden.

Nicht mittig getroffene Bälle verlieren gegenüber satt erwischten Bällen ein paar Meter. In diesen Fällen ist auch eine erhöhte Abweichung festzustellen, die aber durchaus akzeptabel ist. Ansonsten zeichnen sich die Schläge bei annähernd idealem Treffmoment durch eine hohe Konstanz hinsichtlich Länge und Präzision aus.

Die Bälle lassen sich zudem gut manövrieren. Auch aus dem Rough erlebte man keine bösen Überraschungen (Flieger). Selbst mittlere und lange Eisen ließen sich dank der schmalen Sohle und der kompakten Größe aus allen Lagen gut kontrollieren.

Obwohl das Set vor allem auf Shotmaking ausgerichtet ist, schafft es Mizuno, die MP-20 MMC Eisen mit etwas Spielkomfort anzureichern, was auch für bessere Spieler eine gute Nachricht sein dürfte. Und: Das Set lässt sich auch perfekt mit den beiden anderen MP-20-Varianten kombinieren, um die optimale Zusammenstellung für die eigenen Ansprüche bzw. Fähigkeiten zu erzielen.

Unser Fazit

Wird den Ansprüchen besserer Spieler gerecht und bringt Komfort ins Spiel.

Aktuelle Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 11 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Online Golf DE Price: € 1.319,00 Versand DE: € 6,90 (ab € 99,90,- frei) Lieferzeit: 5-6 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 10.08.2022 um 16:05. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Back to Top