ANZEIGE

Was bietet das King LTDx Golf-Eisen von Cobra

Mit der Einführung der King LTDx-Eisen verspricht Cobra, schon mit dem Modellnamen (L = Longest, T = Total, D = Distance) ein Set, dass die Bälle auf noch weitere Reisen schickt. Gedacht sind die Schläger für all jene, die ihre Performance stetig verbessern wollen und mittlere bis höhere Handicaps haben.

PWR-COR Gewichtung

Um die maximale Weite und Fehlertoleranz zu erreichen, vertraut man auf die PWR-COR Gewichtung. Dabei handelt es sich um eine Technologie, die es ermöglicht, den Schwerpunkt strategisch zu positionieren, um die Schlagfläche sowie den Schlägerkopf flexibel zu machen, sodass maximale Ballgeschwindigkeit erreicht wird.

Cobra - King LTDx Eisen mit PWR-CPR Gewichtung
Hauptbestandteil der PWR-CPR Gewichtung ist ein von Polymer umgebener schwimmender Stahlkern

Pwrshell-Schlagfläche

Um im Zusammenspiel mit der PWR-COR Gewichtung die optimale Kombination aus hohem Abflugwinkel, großer Fehlertoleranz und exzellentem Gefühl zu bieten, hat man die Pwrshell-Schlagflächentechnologie, die bereits in mehreren Cobra-Produktfamilien eingesetzt wurde, erweitert. Das überarbeitete Pwrshell-Design verwendet ein L-Cup-Insert mit variabler Stärke, welches den dünnen Bereich auf der Schlagfläche um 23 Prozent vergrößert und damit die Zone maximaler Ballgeschwindigkeit ebenfalls vergrößert. So wird konstant und zuverlässig mehr Länge auch bei nicht mittig getroffenen Bällen erzielt.

Cobra - King LTDx Eisen mit PwrShell Schlagflächentechnologie
Pwrshell-Schlagflächentechnologie mit L-Cup-Insert

Die Kombination von PWR-COR Gewichtung und Pwrshell-Schlagfläche erzeugt eine gegenüber den Radspeed-Eisen um fünf Prozent erhöhte Schlagflächenflexibilität. Dies wiederum erhöht sowohl die Ballgeschwindigkeit als auch den Ballabflug, egal mit welchem Teil des Schlägerblatts man den Ball trifft.

Justierbares Schraubengewicht

Wie schon die Radspeed-Eisen haben die King Cobra LTDx-Eisen eine Schraube in der Spitze des Kopfs. Diese wiegt in der Standardversion acht Gramm, kann aber zur Feinabstimmung des Schwunggewichts durch andere mit zwei bis 14 Gramm ersetzt werden.

Cobra - King LTDx Eisen mit Schraube an der Schlägerspitze
Die Schraube ist je nach Bedarf zwischen zwei und 14 Gramm schwer

3D-Druck Einsatz

Wie bei den Radspeed-Eisen befindet sich im Schlägerrücken der Cobra LTDx-Eisen ein vibrationsdämpfender Einsatz mit einer Gitterstruktur, der mit Hilfe eines 3D-Druckers erstellt wurde. Damit unterstreicht Cobra seine Vorreiter- und bis dato Alleinstellung in diesem Bereich.

King LTDx Eisen Einsatz aus dem 3D-Drucker
3D-Druck Einsatz im Schlägerrücken

Um Spin und Schlagkontrolle zu optimieren sind die Rillen im Schlägerblatt CNC-präzisionsgefräst. Die alternativ angebotenen One Length Eisen (nur Herren) haben progressive Schaftgewichte innerhalb des Satzes, um die Flugkurve bei der durchgängig gleichen Schaftlänge anzupassen. Die längeren King Cobra Eisen haben etwas leichtere Schäfte, um einen höheren Ballabflug und mehr Länge zu generieren. Dagegen befinden sich in den kürzeren Cobra Eisen etwas schwerere Schäfte für einen niedrigeren Ballabflug und mehr Präzision.
Für Damen gibt es das Set mit variablen Schaftlängen mit einem KBS PGI 55 (50g) Graphitschaft und Lamkin Crossline Undersize (60R) Griffen.

King LTDx für Damen und in One Length
Weiter im Angebot: One-Length- und Damen LTDx-Version“

Die Schläger kommen am 11. Februar in den Handel.

Die wichtigsten Merkmale des Radspeed im Überblick:

  • PWR-COR Gewichtung zur Steigerung der Flexibilität des Schlägerkopfdesigns und Erhöhung der Ballgeschwindigkeit
  • Überarbeitete Pwrshell-Schlagflächentechnologie vergrößert Zone maximaler Ballgeschwindigkeit
  • Austauschbare Schraube zur Anpassung des Schwunggewicht
  • Im 3D-Druck Verfahren hergestellter vibrationsdämpfender Schlägerrückeneinsatz
  • CNC-präzisionsgefräste Rillen
ANZEIGE

Die Messlatte für das neue Cobra King LTDx Radspeed Eisen war mit dem letztjährigen Radspeed schon ziemlich hoch und unser Test zeigt, dass die Neuheit zwar gut und verlässlich ist, aber nicht in allen Punkten mit dem Radspeed mithalten kann. In der Ansprechposition macht es mit seinem leicht länglichen Schlägerblatt eine gute Figur, die sofort Vertrauen schafft.
Auf den Karbon-Einsatz in der Top-Line hat man verzichtet, sodass sich eine stimmige Einheit mit guten Proportionen präsentiert. Das leichte Offset und die etwas dickere Top-Line lassen Game-Improvement-Elemente erkennen, die aber auch etwas besseren Spielern sicherlich gefallen.

Cobra - King LTDx in der Ansprechposition
Ansprechend und stimmig zeigt sich das LTDx-Eisen in der Ansprechposition

Satin-Finish

Das Satin-Finish des Schlägerblatts verringert unerwünschte Reflexionen und verleiht dem King Cobra Modell zusätzlich einen edlen Look. Der Rillenbereich ist zudem mattiert und hebt sich daher leicht vom Rest des Schlägerkopfs ab.
Wie schon beim Radspeed hat man die unterste Rille zur Erleichterung der Ausrichtung weiß eingefärbt. Aber wie beim Vorgänger so ist sie auch dieses Mal in der Ansprechposition nicht immer deutlich zu erkennen.

King LTDx Schlagfläche
Auch dieses Mal ist die weiß lackierte unterste Rille nicht immer gut zu erkennen

Power und Präzision

Beim Blick auf die Daten gibt es im Prinzip nichts auszusetzen. Die Längen sind für ein Eisen 7 beachtlich. Dazu kommt eine erstaunliche Präzision mit geringen seitlichen Abweichungen. Die Bälle haben mittelhohe Flugbahnen, die in Kombination mit durchschnittlichen Spin-Raten dafür sorgen, dass man noch ein paar Meter Roll auf den Grüns einkalkulieren muss. Erfreulich ist in jedem Fall, dass die Qualität der Ergebnisse (Länge und Genauigkeit) auch mit weniger Speed nicht abnimmt. Aufwand und Ertrag passen!

Cobra - King LTDx Trackman-Daten mit einem Eisen 7
Die Daten zeigen, dass Power und Konstanz drin ist

Für die ausgeprägte Stabilität erweist sich die PWR-COR Gewichtung mit strategisch positioniertem Schwerpunkt und einem Gewicht in der Spitze des Schlägerkopfs als äußerst effektiv.

Cobra - King LTDx mit Schraube in der Spitze
Viel Stabilität durch das Gewicht in der Schlägerkopfspitze

Defizite beim Gefühl

Beim Gefühl hatte das Cobra Radspeed-Eisen letztes Jahr sehr gut abgeschnitten, und beim Test des LTDx-Eisen stellen wir fest, dass dieses nicht mit dem Vorgänger mithalten kann. Nicht, dass sich die Schläge extrem hart anfühlen, aber der Kontakt ist tendenziell etwas härter. Auch lässt sich nur bei wirklich schlechten bzw. guten Schlägen die Qualität des Treffmoments spüren. Alles dazwischen ist etwas undefiniert. Zudem kommt nicht rüber, dass die Bälle Wumms haben und weit fliegen, was im Prinzip schade ist.

King Cobra LTDx mit vibrationsdämpfenden Einsatz am Schlägerrücken
Trotz vibrationsdämpfendem Einsatz in der Rückseite fühlen sich die Schläge etwas hart an

Schnell gute Ergebnisse

Überzeugt hat uns das King Cobra Modell hinsichtlich der Performance trotzdem. Gerade für all jene, die mit wenig Aufwand gute Ergebnisse erzielen und dabei auch noch viel Länge generieren wollen, sind diese Eisen eine Überlegung wert. Dass auch noch eine ansprechende Optik dazu kommt, macht die Entscheidung vielleicht noch ein wenig leichter. Da lässt sich dann das kleine Defizit hinsichtlich Gefühl und Feedback leichter verkraften, zumal das Gros der Zielgruppe für die Cobra King LTDx-Eisen hier möglicherweise keine allzu großen Ansprüche hat, da deren Fokus auf den positiven Eigenschaften des Modells liegt.

Cobra - King LTDx mit Ball
Das Cobra LTDx-Eisen ist ein Modell, bei dem mit wenig Aufwand viel Ertrag möglich ist

Unser Fazit

Damit kann man nichts verkehrt machen.
PRO
  • Schafft Vertrauen
  • Stabilität und Spurtreue
  • Hat Power
  • Macht Spaß
  • Bringt schnell Erfolgserlebnisse
CONTRA
  • Gefühl und Klang
  • Rolldistanz auf dem Grün

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Golfshop.de Preis: € 499,20 Versandkosten DE: € 4,90 (ab € 49,- frei) Lieferzeit: 5-6 Tage Jetzt kaufen
all4golf …alles für Golfer DE Preis: € 549,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 75,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 599,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
Hohmann Golf Berlin Preis: € 849,95 Versand DE: € 3,99 (ab € 69,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Golf House DE Preis: € 934,15 Versand DE: € 4,50 (ab € 50,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Weitere Shops einblenden

Zuletzt aktualisiert am 06.12.2022 um 6:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top