ANZEIGE

Was bietet der X4 Golfball von Honma

Mit dem X4-Golfball bringt Honma einen neuen Vierteiler in die Shops. Ziel war es bei der Entwicklung ein Modell zu bauen, das weit fliegt, ohne dass dies zu Lasten eines konstanten Spins im kurzen Spiel geht.

Um dies zu erreichen hat man die Premium-Golfball mit dem bisher weichsten Kern eines Honma-Balls ausgestattet. Dieser ermöglicht eine hohe Komprimierung des Balls im Treffmoment.

Dazu kommen ein High-Performance-Polymer Mantel (HPP) und eine weitere hochflexible Mantelschicht, die für eine erhöhte Rückstoßkraft beim Drive und zudem für ein weiches Gefühl bei allen Schlägen sorgen.

Um ein Optimum an Spin und Touch bei den Schlägen rund ums Grün zu erzielen, besteht die Schale aus einem weichen Urethan.

Damit der Honma X4 auch bei Wind stabil und konstant fliegt, hat er ein aerodynamisch optimiertes 326 Dimples-Muster.

Back to Top