ANZEIGE

Was bietet das XXIO X-eks Golf-Eisen

Erfahrene Spieler, die zu ihren besten Zeiten vielleicht sogar ein einstelliges Handicap hatten, aber mittlerweile „in die Jahre“ gekommen sind und den Golfschläger nicht mehr ganz so stark beschleunigen können, sind die Zielgruppe der XXIO X-eks Eisen.

Das Modell bietet dieser Zielgruppe laut Hersteller die Vorteile eines leichten Golfschlägerdesigns mit einem höheren Balancepunkt. Dafür verantwortlich ist vor allem ein bis zu 13 Gramm schweres Messing- und Gummigewicht im Griff.
Damit lässt sich laut Hersteller mit weniger Kraftaufwand die Golfschlägerkopfgeschwindigkeit erhöhen. Zudem führt der besser kontrollierbare Schwung zu mehr Konstanz, da sich durch die geänderte Gewichtsverteilung der Schlagrhythmus verbessert.

Um den Ansprüchen auch besserer Spieler gerecht zu werden, haben die Eisen eine kompakte Form. Da sie geschmiedet sind, lassen sich die Bälle zudem auch besser manövrieren.

Auf der Rückseite des Golfschlägerblatts befindet sich die gefräste Speed Groove. Dieser umlaufende Kanal verformt sich im Treffmoment und erzeugt so einen Abpralleffekt, der dem Ball zusätzliche Energie für mehr Länge verleiht.

Für einen optimierten Bodenkontakt bei einem steileren Eintreffwinkel auf den Ball haben die X-eks Eisen eine v-förmige Sohle. Zudem verbessert sich mit dieser Sohlenform die Kontrolle bei jedem Schlag.

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

par71.de Preis: € 959,00 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 07.12.2022 um 20:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top