ANZEIGE

Was bietet das i210 Golf-Eisen von Ping

Mit diesem Satz wendet sich Ping an die Gruppe der Golfer, die ihren Schwung wirklich gut im Griff haben. Die i210-Eisen sind unter der Prämisse konzipiert worden, außergewöhnliche Präzision und Distanzkontrolle mit einem besonders klaren Profil und Verbesserungen des Elastomer-Inserts zu kombinieren.

Das Profil der Eisen weist nun weniger Rundungen auf als beim Vorgängermodell i200. Beim Ansprechen wirken die Kanten etwas ausgeprägter und sorgen für mehr Genauigkeit und Kontrolle des Balls. Das Elastomer-Insert fällt beim i210 deutlich weicher aus als bei bisherigen Ping-Eisen und sorgt für ein verbessertes, weicheres Gefühl.

Ein einzigartiges Detail ist laut Ping der etwas kleinere Abstand der Grooves bei PW und GW sowie deren etwas reduzierter Radius im oberen Bereich.

ANZEIGE

Ping i210 im Test

Beim Nachfolger des i200 hat man dessen positive Eigenschaften noch ein wenig verbessert. Das fängt mit dem Insert im Golfschlägerrücken an, das jetzt größer ist und damit ein noch besseres Schlaggefühl vermittelt. Dazu hat sich der Energietransfer auf den Ball verbessert, wodurch ein Tick mehr Länge drin ist. Jeder Golfschläger des Sets steht tipptopp am Ball und wird auch die Bedürfnisse von Anhängern klassischer Blades zufrieden stellen, denn das Offset hält sich in Grenzen und die Topline ist nur geringfügig breiter. Das Hydropearl-Finish reduziert unerwünschte Reflexionen und verleiht den Golfschlägern einen eleganten, aber dennoch sportlichen Touch. Der Kontakt im Treffmoment ist ausgesprochen gut, gleiches gilt für das Feedback. Auch beim Handling konnten die Eisen überzeugen, und es ist sicherlich eine gute Nachricht, dass sich auch bessere Spieler mit diesem Set die Sache einfacher machen können, ohne auf ihnen wichtige Spieleigenschaften verzichten zu müssen.

Unser Fazit

Gute Weiterentwicklung des i200.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top