ANZEIGE
Adrian Otaegui

Der Spanier holte sich auf dem Torrance Course des Fairmont St. Andrews seinen dritten Euro-Tour Titel. In der Schlussrunde nahm er dem bis dahin führenden Matt Wallace mit einer 63 acht Schläge ab und gewann am Ende ungefährdet mit vier Schlägen Vorsprung.

Diese Schläger hatte Adrian Otaegui beim Gewinn der Scottish Championship 2020 im Bag:

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top