ANZEIGE

Was bietet der Tyrryllium Golf-Putter von Scotty Cameron

Zweiundzwanzig Jahre nach Einführung der originalen preisgekrönten Tel3-Putter mit Teryllium-Insert stellt Scotty Cameron eine limitierte Serie von drei Modellen mit diesem Metall vor. Der Arbeitstitel T22 wurde beibehalten und übernommen.
Die Versionen T22 Newport und T22 Newport 2 sind moderne Versionen der ursprünglichen Tel3-Modelle und werden ergänzt um den Fastback 1.5, der als neue Modellform hinzukommt.
Die präzisionsgefrästen T22-Modelle aus Edelstahl haben ein edles, mattschwarzes Finish mit Scottys seinerzeit bekanntem Domino-Muster im Schlägerrücken und sind mit modernster Technik ausgestattet. So sitzt hinter dem Teryllium-Einsatz eine schwingungsdämpfende Elastomermembran, und die Sohle verfügt über die bekannten werksseitig austauschbaren Gewichtsätze zur Kopfgewichtsanpassung.

Das sind die wesentlichen Merkamle der einzelnen Modelle:

  • Teryllium T22 Newport: Er ist eine Hommage in Aussehen, Schlaggefühl und Setup an den Putter, mit dem 1997 das Masters gewonnen wurde, jedoch in einer modernen Umsetzung aus Edelstahl, mit zahlreichen Verbesserungen: flache Topline, Sohlengewichte, gefräster Terylliumeinsatz modernes mattschwarzes Finish.
  • Teryllium T22 Newport 2: In dieser Version verbindet sich das einmalig weiche Gefühl des Teryllium-Inserts der frühen Modelle mit der modernen Form, Balance und Präzision eines modernen Newports 2 Tour-Modells aus Edelstahl 303 mit austauschbaren Sohlengewichten und einer flachen Topline.
  • Er verfügt über einen von Tour-Spielern bevorzugten leicht gekippten Schaftansatz, eine verbesserte vierdirektionale Sohlengewichtung sowie eine dünnere Topline. Sie ähnelt dem Fastback aus der Select-Linie, orientiert sich aber am Erscheinungsbild der frühen Teryllium-Putter in bekanntem Schwarz/Weiß und Gold mit dem Domino-Muster im Schlägerrücken.

Jedes Teryllium T22-Modell ist in der bewährten Cameron-Machart hergestellt, die mit komplementären Materialien arbeitet, um spezifische Leistungseigenschaften sowie ein präferiertes Schlaggefühl zu erzielen. Mit einem präzisionsgefrästen Teryllium-Einsatz, der perfekt im Putter-Kopf aus Edelstahl 303 sitzt, wurde Camerons ursprüngliches Konzept durch den Einsatz moderner Fräs- und Fertigungstechniken verbessert, wobei das unvergleichliche Schlaggefühl von Teryllium erhalten blieb. Jeder Teryllium T22-Putter verfügt über eine moderne Gewichtung mit zwei auswechselbaren Gewichten für Spitze und Ferse.

Alle drei Modelle haben stufenlose Stahlschäfte, sowie einen schwarzen Pistolini Plus-Griff.

Back to Top