ANZEIGE

Was bietet der Tyrryllium Golf-Putter von Scotty Cameron

Zweiundzwanzig Jahre nach Einführung der originalen preisgekrönten Tel3-Putter mit Teryllium-Insert stellt Scotty Cameron eine limitierte Serie von drei Modellen mit diesem Metall vor. Der Arbeitstitel T22 wurde beibehalten und übernommen.
Die Versionen T22 Newport und T22 Newport 2 sind moderne Versionen der ursprünglichen Tel3-Modelle. Deise werden nun ergänzt um den Fastback 1.5, der als neue Modellform hinzukommt.
Die präzisionsgefrästen T22-Modelle aus Edelstahl haben ein edles, mattschwarzes Finish. Mit Scottys seinerzeit bekanntem Domino-Muster im Schlägerrücken und sind mit modernster Technik ausgestattet. So sitzt hinter dem Teryllium-Einsatz eine schwingungsdämpfende Elastomermembran, und die Sohle verfügt über die bekannten werksseitig austauschbaren Gewichtsätze zur Kopfgewichtsanpassung.

Das sind die wesentlichen Merkamle der einzelnen Modelle:

  • Teryllium T22 Newport. Er ist eine Hommage in Aussehen, Schlaggefühl und Setup an den Putter, mit dem 1997 das Masters gewonnen wurde. Jedoch in einer modernen Umsetzung aus Edelstahl, mit zahlreichen Verbesserungen: flache Topline, Sohlengewichte, gefräster Terylliumeinsatz modernes mattschwarzes Finish.
  • Teryllium T22 Newport 2. In dieser Version verbindet sich das einmalig weiche Gefühl des Teryllium-Inserts der frühen Modelle mit der modernen Form, Balance und Präzision eines modernen Newports 2 Tour-Modells aus Edelstahl 303 mit austauschbaren Sohlengewichten und einer flachen Topline.
  • Er verfügt über einen von Tour-Spielern bevorzugten leicht gekippten Schaftansatz, eine verbesserte vierdirektionale Sohlengewichtung sowie eine dünnere Topline. Sie ähnelt dem Fastback aus der Select-Linie, orientiert sich aber am Erscheinungsbild der frühen Teryllium-Putter in bekanntem Schwarz/Weiß und Gold mit dem Domino-Muster im Schlägerrücken.

Terryllium T22 Golf-Putter 2019

Jedes Teryllium T22-Modell ist in der bewährten Cameron-Machart hergestellt, die mit komplementären Materialien arbeitet, um spezifische Leistungseigenschaften sowie ein präferiertes Schlaggefühl zu erzielen. Mit einem präzisionsgefrästen Teryllium-Einsatz, der perfekt im Putter-Kopf aus Edelstahl 303 sitzt, wurde Camerons ursprüngliches Konzept durch den Einsatz moderner Fräs- und Fertigungstechniken verbessert, wobei das unvergleichliche Schlaggefühl von Teryllium erhalten blieb. Jeder Teryllium T22-Putter verfügt über eine moderne Gewichtung mit zwei auswechselbaren Gewichten für Spitze und Ferse.

Alle drei Modelle haben stufenlose Stahlschäfte, sowie einen schwarzen Pistolini Plus-Griff.

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top