ANZEIGE

Was bietet der TP5 Pix / TP5x Pix Golfball von TaylorMade

In den USA gibt es sie schon länger, aber mit der 2. Generation haben es die pix-Bälle von TaylorMade über den Atlantik nach Europa geschafft.

Das einzigartige Muster, das bei der Ausrichtung auf den Grüns hilft, ziert die TP5 und TP5x Bälle. Rickie Fowlerhat es entworfen und er spielt die Bälle auch auf der Tour.
Es besteht aus kleinen Dreiecken, von denen bei 12 zwei Schenkel schwarz und einer orange ist. Richtet man den TP-Seitenstempel oder den TM-Schriftzug auf das Ziel aus, bilden die orangenen Seiten der Dreiecke gleichzeitig eine weitere Orientierungshilfe bei der Ausrichtung.

Durch den farblichen Kontrast, erklärt man bei TaylorMade, verbessert sich die Sichtbarkeit der Ausrichtung und der gewünschte Rollweg lässt sich besser visualisieren. Die Farbgebung hat man so gewählt, um die Sichtbarkeit auch bei schlechten Lichtbedingungen zu gewährleisten.

Trifft man den Golfball, erhält man zudem ein sofortiges Feedback, ob er auf der gedachten Linie gestartet ist. Wenn dem so ist, rollt der Golfball so, dass die orangenen Linien und der mittig davon angebrachte Aufdruck ohne zu „wackeln“ ihre Position beibehalten.

ANZEIGE

Der erste Eindruck, wenn man die pix Bälle in die Hand nimmt: Da ist ganz schön viel los. Und man weiß gar nicht, ob das gut oder schlecht ist und ob weniger nicht mehr gewesen wäre.

Bei den langen Schlägen nimmt man das aber nach einiger Zeit gar nicht mehr so wahr, und man sieht die Dreiecke eher als optische Farbtupfer, die dem Ball seinen eigenen Charakter verleihen. Für den einen oder anderen können die Dreiecke auch eine gute Hilfe sein, sich bei langen Schlägen auf eine bestimmte Stelle auf dem Ball zu konzentrieren und damit den Fokus besser zu halten. Zudem kann man sie beim Abschlag in die gewünschte Schlagrichtung ausrichten.

Erfreulich ist auch, dass die Muster nicht irritieren, wenn sie nicht in Richtung Ziel zeigen. Wie die Truvis-Fünfecke der Callaway-Bälle sind sie gleichmäßig über den Ball verteilt, ohne auf den ersten Blick eine bestimmte Richtung vorzugeben.

Bei der Ausrichtung des Golfballs auf dem Grün ist zunächst auffällig, dass man sich dabei doch eher an dem TaylorMade Schriftzug bzw. dem TP5 Seitenstempel orientiert, wenn man den Ball platziert.
Erst in der Anprechposition wird einem in unserem Golfball Test klar, dass die orangenen Linien eine zusätzliche Unterstützung bei der Visualisierung darstellen. Und das betrifft sowohl die Bewegung des Putter-Kopfs als auch den Rollweg des Balls.

Das unmittelbare Feedback beim Rollen des Balls zur Qualität des Kontakts ist unübersehbar. Das kann aber auch frustrierend sein, wenn das Muster nicht gleichmäßig „rollt“.

Daher der Tipp, den peppigen Ball auch zu Übungszwecken auf dem Putting-Grün zu verwenden.

Unser Fazit

Gute Idee, die aber sicherlich noch Entwicklungspotential hat.
PRO
  • Hilft besser zu fokussieren
  • Verleiht dem Ball einen eigenen Charakter
  • Unkorrekte Ausrichtung irritiert nicht bei langen Schlägen
  • Feedback zum Ballkontakt
CONTRA
  • Kein klarer Look
  • Weniger wäre vielleicht mehr

Aktuelle Golf Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 12 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Hohmann Golf Berlin Preis: € 37,46 Versand DE: € 3,99 (ab € 69,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 51,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen

Zuletzt aktualisiert am 01.12.2022 um 5:20. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben bei den Golf Shops ohne Gewähr.
KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top