ANZEIGE

Was bietet der HyperFlex Golfschuh von FootJoy

Maximale Performance ist das Hauptkriterum der Premium-Modelle von Footjoy, zu denen auch die Neuauflage des FootJoy HyperFlex zählt. Bei diesem sorgen tour-erprobte Verbesserungen für maximalen Komfort und Stabilität. Der HyperFlex wurde fein abgestimmt, um alle Golfer und Golferinnen zu unterstützen und bietet Hyper Power, Hyper Control und Hyper Fit.

Sohlendesign des FootJoy HyperFlex

Das OptiFlex-Sohlendesign mit seinen verschiedenen Zonen sorgt für Hyper Power und fördert die Stabilität dort, wo sie für den Golfschwung benötigt wird. Auch gewährleistet sie Flexibilität für den Gehkomfort. Für einen sicheren Grip bei allen Bodenbedingungen sorgen die sechs Pulsar-Kunststoffspikes mit niedrigem Profil.

.

FootJoy Hyperflex Golfschuh Sohle
Das OptiFlex-Sohlendesign und sechs Pulsar-Spike sorgen für Grip und Flexibilität

Atmungsaktives Performance-Mesh

Für das Obermaterial hat man ein 100 Prozent wasserdichtes, vakuumgeformtes, technisches Mesh verwendet. In dieses hat man einen thermoplatischen, geformtem Rippstrick-Sattel für Struktur und Halt sowie eine maximale Energieübertragung beim Schwung integriert. Er umschließt den Fuß für seitliche Kontrolle und das Power Stabiliser Design hält die Verbindung zum Boden für maximale Energieübertragung aufrecht. Das Obermaterial ist atmungsaktiv, verfügt über einen zusätzlichen Fleckenschutz und lässt sich leicht reinigen.

.

FootJoy Hyperflex Golfschuh Obermaterial
Das Obermaterial ist atmungsaktiv und lässt sich leicht reinigen

Ultimativer Komfort

StratoFoam und FTF+ sind zwei speziell auf den Golfsport abgestimmte Schaumstoffschichten, die abgestimmten Golfkomfort und Unterstützung bieten. Stratofoam absorbiert Stöße bei jedem Schritt und gibt Energie zurück, um die Ermüdung beim Gehen zu verringern. FTF+ dagegen bietet eine steifere Randunterstützung und Stabilität für vollständige Kontrolle während des Schwungs.

An der Ferse befindet sich eine Zuglasche. Zusammen mit einem zusätzliche Dehnungsstreifen an der Fußöffnung erleichtern beide Anziehen des Schuhs. Der bewährte Flex-Leisten hat eine abgerundete Zehenpartie mit voller Passform über den Vorfuß und den Rist. Ein angehobener Zehenbereich und eine leicht schmalere Ferse vervollständigen das sportliche Profil. Die zusätzliche Knöchelpolsterung und das nahtlose Design bieten Komfort und Unterstützung für die Ferse.

FootJoy HyperFlex: Damen und BOA-Variante

Für Damen gibt es den HyperFlex in Weiß/Lila und Pink für 209 Euro.

FootJoy Hyperflex - die Farben für Damen
Für Damen gibt es zwei Farbvarianten mit konventioneller Schnürung

Zusätzlich zur konventionellen Schnürung haben die Herren auch die Möglichkeit, den FootJoy HyperFlex mit einer BOA-Schnürung zu bekommen. In dieser Variante, die in Navy und Weiß angeboten wird, kostet das Modell 249 Euro.

Die Farbvarianten der Version mit BOA-Schnürung
Die BOA-Ausführung für Herren gibt es in Navy und Weiß

HyperFlex Carbon

Für diejenigen, die noch mehr Stabilität und Komfort suchen, bietet der brandneue HyperFlex Carbon-Schuh eine geformte Karbonfaser-Power-Platte, die Stabilität und Leistung auf Tour-Niveau bietet. Der HyperFlex Carbon bietet zusätzliche Unterfußdämpfung durch eine OrthoLite Impressions FitBed Einlegesohle, die spürbaren Komfort beim Auftreten bietet und für eine individuelle Passform sorgt.

FootJoy Hyperflex Golfschuh Karbonsohle
Die Sohle des HyperFlex Carbon ist mit einer Karbonfaser-Power-Platte ausgestattet

Die Carbon-Variante kostet 259 Euro. Sie gibt es nur für Herren in den Farben Weiß und Schwarz.

Die Farbvarianten der Carbon-Variante
Der FootJoy HyperFlex Carbon in Weiß und Schwarz

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • Tour-erprobte Verbesserungen für maximalen Komfort und Stabilität.
  • OptiFlex-Sohlendesign mit verschiedenen Zonen sorgt für Power, fördert die Stabilität und gewährleistet Flexibilität.
  • Obermaterial aus 100 Prozent wasserdichten, vakuumgeformten, technischen Mesh mit integriertem thermoplatischen Rippstrick-Sattel.
  • StratoFoam und FTF+ bieten Golfkomfort und Unterstützung.
  • Flex-Leisten mit abgerundeter Zehenpartie mit voller Passform über den Vorfuß und den Rist.
  • Herren-Variante auch mit BOA-Schnürung.
  • Carbon-Variante mit geformter Karbonfaser-Power-Platte, die für Stabilität und Leistung auf Tour-Niveau sorgt.
ANZEIGE

FootJoy ist zwar bekannt für seine Golfschuhe mit traditionellem Design, aber die Nr. 1 Schuhmarke im Golfsport hat sich zum Ziel gesetzt, auch den modernen „Golf-Sportler“ zu bedienen – und genau hier kommt der HyperFlex ins Spiel.

Design

Der HyperFlex Jahrgang 2023 sieht aus wie ein hochwertiger Laufschuh, ist modern designt und hat eine wirklich coole Sohlenform. Auch wenn nicht jeder FootJoy Schuh sportlich aussieht, in diesem Fall bekommt man ein Paar wirklich tolle und sportlich ausgerichtete Golfschuhe.

FootJoy HyperFlex Golfschuh
FootJoy HyperFlex Golfschuh

Es gibt verschiedene Farbvarianten, und die weiß-blaue, die wir ausprobiert haben, kommt optisch gut rüber. Der 30 Euro teurere HyperFlex Carbon hat zusätzliche Farbakzente in Pink und Lime. Unserer Meinung nach sieht der Standard-HyperFlex jedoch besser aus, da er einen klareren Look hat.

FootJoy verspricht, dass die Schuhe wasserdicht sind. Jedoch besteht die „Gefahr“, dass es einige Mühe kostet, das leicht strukturierte Mesh-Obermaterial wenn es schmutzig ist, wieder sauber zu bekommen!

FootJoy HyperFlex von oben
Von oben sieht man, dass der Mittelfußbereich etwas breiter ist

Der Mittelfußbereich des FootJoy HyperFlex ist relativ breit, da das Power Stabilizer-Design auf beiden Seiten sichtbar ist. Auch das Fehlen einer gewöhnlichen Zunge erweckt den Eindruck, dass der obere Bereich etwas breiter als normal ist.

Das Power Stabilizer Design verbreitert den Schuh
Das Power Stabilizer Design macht den Schuh breiter

Komfort

Durch den sockenartigen Einstieg ist der obere Teil des Schuhs etwas weiter. Das eigentliche Obermaterial des Schuhs schmiegt sich jedoch gut an den Fuß an und sorgt für einen sicheren und bequemen Halt.

Die beiden Laschen am sockenähnlichen Einstieg
Socken ähnliche Einstieg erfolgt mit zwei Laschen

Diese Variante des Einstiegs mag nicht jedem gefallen, aber sie vermeidet Reibung im Zungenbereich, was immer ein Vorteil ist. Die Laschen an der Ferse und der Zunge erleichtern das An- und Ausziehen.

Die dicke Knöchelpolsterung fühlt sich sehr angenehm ist. Zudem hilft sie, den Fuß zu fixieren, und sorgt dafür, dass der Knöchelbereich des Fußes gut gedämpft ist.

Die Kombination von StratoFoam und FTF+ in der Zwischensohle und der Laufsohle macht das Gehen sehr komfortabel. Sie bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen Stabilität und Flexibilität. Man kann spüren, dass die Sohle mit Spikes ausgestattet ist, aber dieses Gefühl ist keinesfalls zu fest oder zu aufdringlich. Genauso, wie man sich das wünscht.

Leistung und Passform

Der Test über mehrere 18-Löcher-Runden zeigte, dass der Schuh sehr komfortabel ist und die Beine und Füße sich nach den Runden nicht müde anfühlten. Die Kombination von leichtem, bequemem Obermaterial und stabiler Sohle ist wirklich gelungen.

Die Traktion ist dank der Pulsar LP Softspikes und der Noppen sehr gut. Auch wenn Golfschuhe mit Spikes heute nicht mehr die Regel sind, bei schwierigen Lagen (Bergauf und Schräglagen) oder bei nassem Untergrund kann man sicher sein, immer einen festen Halt zu haben.

Die Sohle des FootJoy HyperFlex
Noppen unterstützen den Halt, den die Spikes ohnehin bieten

Die Füße hatten während der gesamten Runde einen guten Halt, und man hat wirklich gespürt, wie sich der Schuh von Runde zu Runde mehr und mehr an die Fußform angepasst hat.

Zudem vermittelt der Schuh ein sportliches Gefühl. Durch die Stabilität der Laufsohle und des thermoplastischen Sattels erzielt man einerseits eine große Bewegungsfreiheit und andererseits ist genügend Halt gewährleistet.

Der thermoplatische Außensohlenflügel
Der thermoplastische Außensohlenflügel unterstützt den Halt des Mittelfußes

Beim Test konnte man an den Schuhen eigentlich nur die Atmungsaktivität bemängeln – man merkte, dass die Schuhe weniger atmungsaktiv sind, als es der Hersteller verspricht. Vor allem bei hohen Temperaturen ist davon auszugehen, dass die Socken dann die eine oder andere feuchte Stelle aufweisen, obwohl das Obermaterial laut FootJoy atmungsaktiven Komfort bietet. Auch bleibt die Frage, ob sich das leicht strukturierte Obermaterial und der beschichtete Performance-Strick, wenn sie mal richtig schmutzig sind, so leicht reinigen lassen, wie versprochen.

Weitere Golfhandschuhe und Golfschuhe von FootJoy >

Unser Fazit

Leicht, bequem und stabil.
PRO
  • Griffigkeit
  • Passform
  • Stabilität
  • Lasche an Zunge und Ferse
  • Verarbeitung
CONTRA
  • Atmungsaktivität
  • Reinigung ?
  • Preis

Aktuelle online Golf-Shop Angebote und Preisvergleiche

Hier zeigen wir Ihnen aus bis zu 13 Shops die tagesaktuell besten Preise an.

Golf House DE Preis: EUR99.95 Versand DE: € 4,50 (ab € 50,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
par71.de Preis: € 109,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 175,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
Hohmann Golf Berlin Preis: € 157,95 Versand DE: € 3,99 (ab € 69,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Golf und Günstig DE Preis: EUR166.00 Versand DE: € 4,95 (ab € 200,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Golflaedchen DE Preis: € 175,00 Versand DE: € 4,90 (ab € 85,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
Scottsdale Golf Preis: EUR238 Versand DE: € 5,00 (ab € 150,- frei) Lieferzeit: 2-3 Tage Jetzt kaufen
all4golf …alles für Golfer DE Preis: € 249,99 Versand DE: € 4,99 (ab € 75,- frei) Lieferzeit: 3-4 Tage Jetzt kaufen
Weitere Shops einblenden

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Zurück nach oben