ANZEIGE

Was bietet der Pro Golf-Handschuh von Mizuno

Dieser Golfhandschuh bietet beste Tour-Qualität durch die Verwendung von feinstem Cabretta-Leder. Flexible Mesh-Einsätze gewährleisten bestes Tragegefühl und Performance. Dazu sorgen sie für eine langanhaltende, optimale Paßform bei diesen Golfhandschuhen.

ANZEIGE

Man zieht den Pro an und schon merkt man, dass er wirklich gut passt. Er sitzt eng, aber nicht zu straff, die Länge der Finger ist optimal.

Obwohl der Golfhandschuh aus Cabretta-Leder gefertigt ist, kann er hinsichtlich des Tragegefühls nicht mit anderen Lederhandschuhen mithalten.
Erfreulich ist dagegen, dass er äußerst haltbar ist und seine Passform auch nach einem Dauereinsatz beibehält – das mag auch an dem Stretcheinsatz im Bereich der Fingerknöchel liegen.

Das äußerst strapazierbare Leder hatte auch nach unzähligen Schlägen nahezu keine Abriebspuren auf der Innenseite. Da unterscheidet er sich sicherlich von anderen Lederhandschuhen. Allerdings geht diese positive Eigenschaft wie bereits angesprochen ein wenig zulasten des Tragegefühls.

Auch bei der Griffigkeit gibt es nichts auszusetzen, denn der Kontakt zum Schläger ist direkt und man hat nie das Gefühl, die Kontrolle über den Schläger zu verlieren.

Der Pro ist zwar nicht gerade günstig, aber dafür jeden Euro wert.

Unser Fazit

Passt und hält.
PRO
  • Passform
  • Haltbarkeit
  • Innenklima
  • Griffigkeit
CONTRA
  • Tragegefühl
Back to Top