ANZEIGE

Zusätzlich zu seinem umfassenden Angebot an Bekleidung ist Galvin Green die erste Adresse für Designer-Golfbekleidung. Man verfolgt einen bewussten Ansatz für das Design der Kleidung. Jedes Detail der Golfkollektionen wurde entwickelt, weil das Spiel es erfordert. Bei der Qualität der Materialien, der Passform oder dem funktionellen Design gibt es keine Kompromisse, denn Komfort, Bequemlichkeit und Leistung stehen im Vordergrund.

Tomas Nilsson gründete 1990 mit Chefdesigner Mats Lundquist das Unternehmen Galvin Green. Zu dieser Zeit unterschied sich der Markt für Regenbekleidung stark von heute, denn Golfkleidung war damals oft schwer, wenig flexibel und bot nur eine begrenzte Auswahl an Farben.

Zudem war sie nicht immer zuverlässig wasserdicht. Nilsson und Lundquist erkannten das Potential für innovative, stilvolle und leistungsfähige wasserdichte Bekleidung, die sowohl funktional als auch modisch sein sollte.

Nachdem man in die beste wasserdichte Technologie investierte, die berühmte Gore-Tex Laminat-Technologie, und führte Kleidungsstücke in neuen, kräftigen Farben ein, zu denen leuchtende Blau-, Rot- und Grüntöne gehörten. Darüber hinaus nahm man das erste 3-lagige Windstopper-Kleidungsstück in seine Kollektion auf, das Windchill verhindert. Sieben Jahre später führte man die Gore-Tex Paclite Jacke ein, die Golfern eine leichtere und besser verpackbare Alternative zu herkömmlicher wasserdichter Bekleidung bot. Einen weiteren Meilenstein der Branche setzte das Unternehmen 2004, als es das Multi-Layer-Concept einführte.

Galvin Green und Gore-Tex

Die ersten wasserdichten Gore-Tex-Jacken und -Hosen aus Vollstretchmaterial von Galvin Green kamen 2008 auf den Markt, und drei Jahre später hat man Vier-Wege-Stretchstoffe eingeführt. Im Jahr 2010 brachte man das revolutionäre Ventil8-Gewebe auf den Markt und verwendete es sowohl für Hemden als auch für Hosen. Der Stoff ist extrem atmungsaktiv, feuchtigkeitsableitend, leicht, weich und bequem.

Galvin Green verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz zur Nachhaltigkeit, indem es ständig an der Verbesserung seiner Materialien und Produktionsmethoden arbeitet. Im Jahr 2021 gewann das Unternehmen den Preis „Sustainability in Sport“ beim Sports Technology Award.

Jacken

Hosen

Westen

Zur Galvin Green Website
Zurück nach oben