ANZEIGE

Was bietet die V5 GPS-Golfuhr von Shot Scope

Shot Scope, bekannt als einer der führenden Hersteller von GPS-, Entfernungsmesser- und Shot-Tracking-Technologien bringt mit der V5 den nachfolger der V3 auf den Markt. Die Neuheit zeichnet sich durch ein sportliches Design mit einer mattschwarzen Lünette aus und verfügt über eine Vielzahl von spielverbessernden Funktionen, die es GolferInnen ermöglichen, das Beste aus jeder Runde zu machen. Als Basisinformationen gibt es wie gewohnt die Entfernungen zu Anfang/Mitte/Ende Grün, sowie die Lochnummer und das Par.

Angaben zum Anfang/MItte/Ende des Grüns
Die Basisinformationen sind übersichtlich angeordnet und gut lesbar

Lochgrafiken und Entfernungen zu Hindernissen

Dank der neu eingeführten Lochansicht kann man sich ein Bild vom gesamten Loch machen und sieht, wo Hindernisse/Gefahren lauern. Besonders hilfreich ist dies bei Doglegs oder einem blinden Abschlag. Zudem besteht hier die Möglichkeit, die Entfernung zu HIndernissen anzupassen.

Die Lochübersicht bei der Shot Scope V5 GPS-Uhr
In dieser Ansicht sieht man das gesamte Loch

Hilfreich sind auch die automatisch angegebenen Entfernungen zu und über Hindernisse (z.B. Bunker oder Wasser). In der Grünansicht kann man die Position der Fahne an die realen Begebenheiten anpassen.

So sehen die Entfernungsangaben zu Bunkern aus
So werden Entfernungen zu Vorder- und Hinterkanten von Bunkern angezeigt

Auf der Uhr sind mehr als 36.000 Golfplätze weltweit vorinstalliert. Die Uhr verfügt außerdem über eine lange Akkulaufzeit, die locker für zwei Golfrunden ohne zwischenzeitliches Laden reicht.

Personalisierte Farben

Die V5 ist eine der erschwinglichsten GPS-Golfuhren auf dem Markt und ist ausschließlich in Schwarz erhältlich. Erstmals besteht bei einer Shot Scope GPS-Uhr die Möglichkeit, alle Anzeigefunktionen je nach persönlichem Stil mit einer von fünf Farben zu personalisieren (Rot, Lila, Orange, Weiß, Grün).

Drei der fünf unterschiedlichen Display-Farben
Drei der fünf Personalisierungsfarben

Shot-Tracking möglich

Mit Hilfe der 16 mitgelieferten Sensoren besteht darüber hinaus die Möglichkeit, die Schläge sowohl detailliert zu verfolgen als auch zu analysieren. Dafür steht MyStategy in der Shot Scope App zur Verfügung. Hier kann man datengestützte Erkenntnisse darüber gewinnen, wie man einen bestimmten Platz strategisch spielen sollte. Mit über 100 Spielstatistiken, einschließlich Strokes Gained und Handicap Benchmarking, können GolferInnen auf diese Weise ihre Daten ohne zusätzliche Gebühren über die App einsehen und analysieren.

Alltagsfunktionen ergänzen das Paket

Zu den golfspezifischen Zusatzfunktionen zählen des weiteren eine Scorekarte sowie die Schlaglängenmessung. Darüber hinaus kann man die V5 selbstverständlich auch im Alltag als Uhr verwenden. Ein automatischer Schrittzähler (der auch auf dem Golfplatz aktiviert ist) gibt dann Aufschluss über die tägliche Aktivität.

Unterschiedliche Display-Ansichten in verschiedenen Farben
Verschiedene Display-Anzeigen in unterschiedlichen Farben

Die wichtigsten Merkmale im Überblick:

  • Farbiges, tageslichttaugliches Display mit 5 Farboptionen (Rot, Lila, Orange, Weiß, Grün).
  • Vollständige Lochgrafik mit der Möglichkeit Entfernungen zu markanten Punkten anzupassen.
  • Dynamische GPS-Entfernungen zu Anfang/Mitte/Ende des Grüns.
  • Grünansicht bei der man die Position der Fahne anpassen kann.
  • Vordere und hintere Entfernung für jedes Hindernis (Bunker, Wasser, etc.).
  • Layup-Punkte und Doglegs an jedem Loch.
  • Shot-Tracking mit Hilfe der mitgelieferten Sensoren über die App.
  • Über 36.000 vorinstallierte Golfplätze weltweit.
  • Zusatz-Features wie Scorekartenfunktion, Schrittzähler und Uhranzeige mit verschiedenen Zifferblättern.
  • Einfache und leichte Navigation über vier Knöpfe am Gehäuse.

Weitere Informationen zu Produkten von Shot Scope >

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Zurück nach oben