ANZEIGE
JuCad wurde geadelt

Schon 2016 wurde JuCad vom renommierten Rat für Gestaltung geadelt und in den Kreis der großen deutschen Marken aufgenommen und für 2020 wird dem Limburger Unternehmen diese Ehre erneut zuteil. Damit gehört das Familienunternehmen dank seines Innovations-Potenzials und dem unverwechselbaren Design seiner Trolleys wieder einmal zum Kreis der großen deutschen Marken – und ist zudem als Erster der Golf-Branche Mitglied des German Design Council. Zudem wurde JuCad bei einer unabhängigen Kundenbefragung durch das „European Brand Institute“ vor seinen Mitbewerbern auf Platz 1 in der Kategorie Golf-Trolleys bestätigt.

Mehr Infos unter www.jucad.de

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top