ANZEIGE

Beschreibt die Verdrehungsfähigkeit des Schafts um seine Längsachse. Je nach Schaft werden hier Werte zwischen 1 und 10 angegeben. In der Theorie gilt: Je niedriger der Torque, desto geringer ist die Schlägerblattverdrehung bei Bällen, die nicht genau im Sweetspot getroffen werden. Ein niedriger Torque macht den Schaft immer steifer. Dies führt meist zu einer verminderten Schlagrückmeldung und Schlagweite.

Back to Top