ANZEIGE
Der Rapsodo macht das iPhone zum Launch Monitor

Sie wollen Ihr Apple iPhone oder iPad zum Launch Monitor machen? Kein Problem mit dem Rapsodo.

Das Gerät ist mit einem Radarsystem ausgestattet, sein Aufbau dauert keine 30 Sekunden und es kann indoor und outdoor verwendet werden. Dann die App öffnen, Gerät über Bluetooth mit Smartphone oder Tablet verbinden und schon kann es losgehen. Der Rapsodo liefert professionelle und präzise Daten. Seine Entfernungsgenauigkeit liegt beispielsweise innerhalb von 2,5 Prozent eines Trackman bei nur 2,5 Prozent seines Preises.

Ermittelt werden unter anderem Schlägerkopf- und Ballgeschwindigkeit, Abflugwinkel, Flugbahn, Abweichung und Schlaglänge.

Einziger „Nachteil“: Momentan kann der Rapsodo nur mit Apple-Geräten verwendet werden – allerdings ist eine App in Arbeit, die den Rapsodo mit Android-Geräten koppelt.

Preis: 649 Euro, Angebotspreis 599 Euro

Mehr Infos unter: www.rapsodo.de

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top