ANZEIGE
T-Griff am Kiffe-Golf-Trolley

Kiffe bietet neue Griffoption für seine Golf-Trolleys an. Der neue T-Griff ist eine Ergänzung zum bestehenden Pistolengriff. Er ist so konzipiert, dass Länge und Hebelwirkung der Lenkstange unverändert bleiben. Die Balance des Trolleys bleibt gegenüber der originalen Version mit Pistolengriff erhalten. Auch das Packmaß der Trolleys ändert sich nicht. Wahlweise kann der T-Griff für die Modelle K1, K3 und K5 direkt bei Neukauf bestellt werden, ein Nachrüsten ist nicht möglich. Das Griff-Upgrade kostet 159 Euro. Bei den Modellen K3 und K5 ist der neue T-Griff mit einem zweiten Start-/Stopp-Knopf am Kopfende direkt zwischen den Griffpolsterungen ausgestattet. Auf diese Weise ist ein bequemes An- und Ausschalten mit dem Daumen der Führungshand möglich. Der Trolley fährt jeweils in der zuvor eingestellten Geschwindigkeit weiter (Geschwindigkeitsmemory). Eine Veränderung der Geschwindigkeit erfolgt über den Drehregler (Tempomat). Weitere Tasten der Steuerung sind der elektronische Freilauf sowie beim K3 und K5 der elektronische Vorlauf für jeweils 10 und 20 Meter.

Mehr Infos unter: www.kiffe-golf.com oder bei unseren anderen Herstellern unter: Golftrolleys

KOMMENTARE

Wir freuen uns auf
Ihr Feedback.

Kommentare erscheinen aus Sicherheitsgründen erst nach einer Freigabe.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 
Bisher gibt es noch keine Kommentare.
Back to Top