ANZEIGE

Die zunehmende Vielfalt generationenübergreifender SpielerInnen feiert Adidas mit einer limitierten Edition des Codechaos 22. Das Modell trägt dazu bei, neu zu definieren, was es bedeutet, ein Golfer zu sein, denn es kennt keine Grenzen, wer es tragen kann.

Egal, ob man ein Einsteiger oder ein Profi ist, oder irgendwo dazwischen, dieser Schuh heißt jedes Spiel willkommen. Während er die aufgefrischte Konstruktion des Standardmodells mit ihrer eigenwilligen Silhouette aufweist, weist dieser Schuh sichtbare äußere Unterschiede auf, da die drei Streifen dreifarbig sind. Normalerweise sind diese in einer einzigen Farbe gehalten, aber hier gibt es einen hell-, mittel- und dunkelbraunen Streifen, um die Individualität im Spiel zu feiern.

Im Inneren des Schuhs befindet sich eine einzigartige lilafarbene Einlegesohle, die Grafiken einer Gruppe golfender Eichhörnchen mit Andeutungen von Bäumen, Eicheln, Flaggen und anderen gängigen Symbolen des Golfsports enthält.

Da sich die Adidas-Designer immer wieder von denjenigen inspirieren lassen, die das Spiel anders angehen, wird der Codechaos 22 Limited Edition in den Farben Braun, Lila und Weiß erhältlich sein. Die Braun- und Brauntöne stehen für die Traditionen des Sports, während die Lila-Töne für eine progressive Zukunft stehen. Laut Adidas repräsentiert diese Farbkombination das heutige Spiel und bietet gleichzeitig einen Ausblick auf die Zukunft. Er kostet 200 Euro.

Hier gibt es Infos zur Standardausführung des Modells.

Mehr Infos unter: www.adidas.com

Back to Top