Testsieger Game-Improvement Eisen 2021

Game-Improvement Eisen zeichen sich durch Spieleigenschaften aus, die für eine große Anzahl an Spielern geeignet sind. Das heißt, sie lassen sich sowohl von Top-Spielern wie auch von schlechteren Golfern oder sogar Anfängern spielen. Sie haben in der Regel ein sehr ausgewogenes Verhältnis von Performance, Fehlertoleranz und Spielkomfort.

Zurück zur den Testsiegern >

Das ist der Vergleich der Testsieger Game-Improvement Eisen 2021:

 

 

Mizuno

JPX921 Hot Metal Eisen 2020


2020
1085€ /7 St.
1085€ /7 St.
10-54
4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, GW
4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, GW
3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW
4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, GW
gut bis sehr gut
gut
sehr gut
sehr gut
Game-Improvement Eisen mit viel Gefühl.

• Spurtreue
• Performance
• Handling
• Gefühl
• ansprechendes Design
• schnelle Erfolgserlebnisse


• unterste Rille nicht eingefärbt


Test anzeigen >


Cobra

King Radspeed Eisen 2021


2021
899€ /7 St.
999€ /7 St.
10-36
5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
gut bis sehr gut
gut bis sehr gut
gut
gut
Gelungene Kombination aus Innovation, Sportlichkeit und Spielbarkeit.

• Allround-Performance
• Gefühl im Treffmoment
• bringt Druck auf den Ball
• Stabilität
• Spurtreue


• dicker Griff
• Gap-Wedge muss extra gekauft werden


Test anzeigen >


Callaway

Apex DCB Eisen 2021


2021
1399€ /7 St.
1499€ /7 St.
10-25
4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW
4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW
Nein
Nein
gut
gut
gut
gut
Eisensatz, der den Einstieg in die Players-Kategorie erleichtert.

• Optik
• Kopfgröße
• Handling
• geringer Längenverlust bei Mishits
• bringt Zug auf den Ball
• Stabilität


• Gefühl im Treffmoment könnte weicher sein
• fehlende Einfärbung der untersten Rille


Test anzeigen >