Marke: Cleveland
Modell: RTX 4 Wedge 2019
Saison: 2019
Preis Stahl: 139.99 €
Preis Graphit: 149.99 €
RH: 46°, 48°, 50°, 52°, 54°, 56°, 58°, 60°, 62°, 64°
LH: 50°, 52°, 54°, 56°, 58°, 60°
Handicap: 0-12
Gefühl: gut bis sehr gut
Feedback: gut bis sehr gut
Fehlertoleranz: mittel
Spielkomfort: mittel bis gut

zum Vergleich >

Im Test: Cleveland - RTX 4 Wedge 2019

Ein Modell, dessen Eigenschaften vor allem gute und sehr gute Spieler überzeugen dürften.

Stellt man das Wedge an den Ball, fällt auf, dass die Leading Edge fast ganz gerade ist und das Off-Set fehlt. Sicherlich sind das Argumente für bessere Spieler, sich dieses Wedge näher anzuschauen. Die Kopfform ist ansprechend und durchaus als klassisch zu bezeichnen. Als Allrounder erwies sich der Mid--Grind , der sich bei allen Untergrundhärten und auch aus dem Sand bewährte. Grund dafür mag die v-förmige Sohle sein, die bei allen -Grind -Varianten zum Einsatz kommt. Durch die Feel Balanced-Technologie, bei der der Schwerpunkt mehr in Richtung Blattmitte gebracht wird, war das Gefühl im Treffmoment und die Konstanz eine der Stärken. Gewicht und Flex des Standard-Stahlschafts sind bewusst für bessere Spieler ausgewählt, da diese die Zielgruppe des Wedge sind.

Fazit:

Top-Wedge zu einem attraktiven Preis.

Hersteller Infos:

Um maximalen Spin zu erzielen setzt man auf ein aggressiveres Design und auf die bewährten Zip-Grooves. Neu sind feine Rillen im Bereich der Schlägerblattspitze, die den Bällen bei leicht geöffnetem Schlägerblatt mehr Spin verleihen. Es gibt vier Sohlenschliff-Varianten, mit denen die Vielseitigkeit unterstrichen wird. Es gibt drei Hosel -Finish -Varianten und Lofts von 46 bis 64.



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN WEDGE-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Wedges >   Kaufberatung Griffe >

VERGLEICHEN SIE AKTUELLE GOLFAUSRÜSTUNG FOLGENDER KATEGORIEN:

Driver >    Fairwayhölzer >    Hybrids >    Eisen >

Wedges >    Putter >    Golfbälle >    Schuhe >

Golflaser >   Golfbags >    E-Trolleys >

Golfuhren >   Travelcover >

Golf-Trolleys >   Trage-Bags >



Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben