im Test:Spider S Golf-Putter 2020
Marke: TaylorMade
Modell: Spider S Golf-Putter 2020
Saison: 2020
Preis: 349 €
RH: Ja
LH: Ja
Kopfform: High MOI

zum Vergleich >

Im Test: TaylorMade - Spider S Golf-Putter 2020

Weich im Touch, gut in der Performance - das sind die Eigenschaften des Spider S Putter von TaylorMade.

Testsieger - PutterTestsieger - Putter

PUTTER-TEST

Alexander Huchel, 27. März 2020

Die neueste Variante der Spider-Familie hat wie alle anderen Modelle, eine recht eigenwillige Form. Das Loch im Schlägerkopf ist auffällig, aber da die Proportionen stimmen und die Form an sich ansprechend ist, verlieren sich anfängliche Bedenken sehr schnell.

Der leicht dickere Griff (SuperStroke Pistol GTR 1.0) liegt außerordentlich gut in der Hand und zeigte sich im Putter-Test auch haptisch sehr angenehm. Durch seine Kontur ist ein stabiles und konstantes Greifen des Schlägers möglich.

Im Gegensatz zu anderen High-MOI -Toe-Hang Modellen ist der Kopf des Spider S etwas leichter. Dies ist gewöhnungsbedürftig und Geschmackssache. Jedoch fällt auf, dass dadurch die Kontrolle längerer Putts nicht immer leicht fällt.
Durch seine dem hohen Trägheitsmaiment geschuldete Stabilität lässt er sich gut führen. Zudem verlieren Mishits nur wenig Länge und halten die Spur gut, sodass man dem Modell eine wirklich hohe Fehleroleranz attestieren kann.

Für Anhänger eines weichen Gefühls im Treffmoment ist dieses Modell ein Traum. Denn: Der Touch ist butterweich und der Ball geht geschmeidig vom Blatt.

Dazu kommt ein gutes Rollverhalten, das den Ball bestens in der Spur hält. Nicht mittig getroffene Bälle verlieren nur wenig Energie, was bei langen Putts mit einer großen Schwungbewegung von Vorteil sein kann.

Zu guter Letzt sei erwähnt, dass das Loch im Kopf geeignet ist, den Ball damit aufzuheben, ohne sich bücken zu müssen. Kann gut sein, dass dieses Detail am Ende die Kaufentscheidung positiv beeinflusst!

Fazit:

Auf diesen Putter kann man sich verlassen.

Pro:

• sehr weiches Gefühl im Treffmoment (wer's mag)
• Griff
• Roll
• Stabilität
• Fehlertoleranz
• zwei Farboptionen

Contra:

• Längenkontrolle aufgrund des eher leichten Kopfs
• kurze Linien als Ausrichtungshilfe

Hersteller Infos:

Multimaterial-Konstruktion aus Aluminium und Tungsten. Das High-MOI Design verleiht ihm Stabilität bei allen Putts. Mit Pure Roll Insert für ein weiches Schlaggefühl und bestmöglichen Roll.

www.taylormadegolf.eu



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN PUTTER-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Putter >

Fachbegriffe Putter >

Kategorie: Golf-Equipment / Tests / Putter

Bilder Galerie: