im Test:LTDx Fairwayholz 2022
Marke: Cobra
Modell: LTDx Fairwayholz 2022
Saison: 2022
Preis: 299 €
Herren RH: 15°, 18.5°, 22.5°
Herren LH: 15°, 18.5°, 22.5°
Damen RH: Nein
Damen LH: Nein
Verstellbarkeit: Ja
Handicap: 0-36
Gefühl: mittel bis gut
Feedback: gut bis sehr gut
Fehlertoleranz: gut
Spielkomfort: gut

zum Vergleich >

Im Test: Cobra - LTDx Fairwayholz 2022

Das Cobra King LTDx Fairway-Holz bietet ein überzeugendes Gesamtpaket für eine breite Zielgruppe.

Alexander Huchel Alexander Huchel, Chefredakteur, 10.3.2022

FAIRWAY-HOLZ TEST

Fangen wir vor dem eigentlichen Test mit dem Offensichtlichen an - der Optik: Der mittelgroße, rundliche Kopf ist mattschwarz lackiert und in der Krone schimmert die Wabenstruktur der Karbonfasern durch. Die zwei Rippen in der Krone fallen nicht weiter auf bzw. stören keinesfalls. Die dezenten orange-weißen Linien sind unaufdringlich und runden den sehr positiven Auftritt des Fairway-Holzes ab.

Problemlose Ausrichtung

Zwar ist das Schlägerblatt auch schwarz, jedoch hat man die Rillen weiß eingefärbt, sodass sich ein guter Kontrast zur Krone einstellt, der die korrekte Ausrichtung des Schlägers erleichtert. Das Cobra-Logo nahe des Übergangs der Schlagfläche zur Krone hilft zusätzlich.


Ein gelungener optischer Auftritt
Ein gelungener optischer Auftritt

Viel Rückmeldung

Der Treffmoment fühlt sich leicht hart und nicht so angenehm wie beim Radspeed des letzten Jahres an, Als richtig gut erweist sich das King LTDx-Fairway-Holz beim Feedback. Dieses ist sehr direkt, sodass man sofort mitbekommt, ob der Ballkontakt gut oder schlecht war.
Auch zeigt sich während des Tests, dass der Schläger ausgewogen in der Hand liegt und sich das Kopfgewicht gut spüren lässt, ohne dass es zu schwer erscheint.

Überzeugende Spurtreue

Subjektiv erweist sich das Holz als spurtreu, und diese Einschätzung erweist sich beim Blick auf die Daten als korrekt. In der Regel verlassen die Bälle die gewünschte Richtung nicht, und selbst wenn der Kontakt nicht toll ist, hält sich die Abweichung in Grenzen. Da der Schläger eine sportliche Note hat, ist es jedoch durchaus von Vorteil, wenn man dem Ball etwas mehr Dampf mitgibt. Gut ist zudem, dass veritable Ergebnisse mit relativ wenig Aufwand möglich sind.


Die Spurtreue wird durch die Daten bestätigt
Die Spurtreue wird durch die Daten bestätigt

Effiziente Energieübertragung

Die neue H.O.T.-Schlagfläche bringt ordentlich Speed an den Ball - auch wenn man ihn nicht gut trifft, sodass der Verlust an Ballgeschwindigkeit dann nicht allzu hoch ist. Allerdings würde man sich in Teilen wünschen, dass man den Speed auch etwas besser mitbekommt.


Die Schlagfläche überträgt die Energie effizient auf den Ball
Die Schlagfläche überträgt die Energie effizient auf den Ball

Das Design der Sohle mit den bewährten Baffler-Schienen und dem acht Gramm schweren Gewicht weit hinten im Kopf erweist sich bei etwas schlechteren Balllagen (z.B. im Semi-Rough) als hilfreich. Der Schlägerkopf gleitet gut über den Boden, und so sind ein ordentlicher Ballkontakt sowie hohe Flugkurven eher die Regel als die Ausnahme.


Die Sohlenkonstruktion erleichtert Schläge aus schlechten Lagen
Die Sohlenkonstruktion erleichtert Schläge aus schlechten Lagen

Anpassung möglich

Sollten die Schläge und Ergebnisse nicht gleich den Erwartungen entsprechen, besteht durch den verstellbaren Hosel die Möglichkeit, den Loft zu verändern und so den Schläger einem Fine-Tuning zu unterziehen.


Fine-Tuning durch Loft-Anpassung
Fine-Tuning durch Loft-Anpassung

Am Ende des Tests lässt sich feststellen, dass das Cobra King LTDx Fairway-Holz ein überzeugendes Gesamtpaket zu bieten hat. Das beginnt bei der Optik, geht über das Handling und hört bei der Performance auf. Mit seinen Spieleigenschaften ist es zudem für eine breite Zielgruppe geeignet.

Fazit:

Verlässlich mit ansprechender Performance.

Pro:

• Optik
• Feedback
• Kontrast Krone-Schlägerblatt
• Spurtreue
• Resultate bei schlechten Balllagen

Contra:

• tendenziell harter Treffmoment
• Power nicht wirklich spürbar

Hersteller Infos:

15°, 18.5°, 22.5°; nur Herren; verstellbarerer Hosel; PWR-COR Gewichtung und H.O.T.-Face erhöhen Ballgeschwindigkeit und Trägheitsmoment für mehr Power, Stabilität und Fehlertoleranz.

www.cobragolf.com



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN FAIRWAYHOLZ-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Fairwayhölzer >

Kaufberatung Griffe >

Bilder Galerie:

Anzeige