Im Test: TaylorMade - SIM2 Max Eisen 2021

Das TaylorMade SIM2 Max Set macht das Spiel echt einfach.

Testsieger - Allround EisenTestsieger - Allround Eisen
Testsieger - Damen EisenTestsieger - Damen Eisen

GOLF-EISEN TEST

Alexander Huchel, Chefredakteur 2.8.2021

Schon vor dem ersten Testschlag mit den TaylorMade SIM2 Max Eisen fällt der für ein Game-Improvement-Modell kompakte Kopf auf. Auch ist das Spiel erleichternde Offset gut zu erkennen. Dazu kommen eine dickere Top-Line und eine weiß eingefärbte unterste Rille, die bei der Ausrichtung des Golfschlägers hilfreich ist. Alles in allem eine ansprechende und vertrauensfördernde Optik.


Der kompakte Kopf des SIM2 Max Eisens ist auffällig
Der kompakte Kopf des SIM2 Max Eisens ist auffällig

Der Golfschläger liegt ausgesprochen gut in der Hand, wobei man das Kopfgewicht gut spüren kann. TaylorMade verspricht ein neues Level in puncto Game-Improvement, und im Test bestätigt sich, dass die Amerikaner Wort halten. Der Komfort des Sets ist sehr hoch, was unter anderem auf die durch das Cap Back-Design noch besser gestützte Top-Line zurückzuführen ist. Hier konnten die Designer das bereits hohe Level des Vorgängermodells erstaunlicherweise noch ein wenig verbessern.


Die besser gestützte Top-Line erhöht den Spielkomfort beträchtlich
Die besser gestützte Top-Line erhöht den Spielkomfort beträchtlich

Der Blick auf die Daten zeigt, dass die Bälle hohe Flugkurven haben und dabei richtig weit fliegen. Zu der sehr überzeugenden Distanz-Performance trägt auch die Thru-Slot Speed Pocket in der Sohle bei.


Bewährte Speed Pocket-Technologie in der Sohle
Bewährte Speed Pocket-Technologie in der Sohle

Erfreulich ist zudem, dass man die effiziente Energieübertragung auf den Ball spüren kann und die Bälle dank des stabilen Golfschlägerkopfs die Spur gut halten. Der Längenverlust bei nicht perfekt getroffenen Bällen hält sich in Grenzen.


Die Schlagdaten des TaylorMade SIM2 Max Eisens sind durchwegs überzeugend
Die Schlagdaten des TaylorMade SIM2 Max Eisens sind durchwegs überzeugend

Nicht gut spürt man dagegen, wo man den Ball getroffen hat. Irgendwie fühlt sich jeder Schlag gleich an. Dazu kommt, dass der Treffmoment recht hart ist. Hier hat das Vorgängermodell deutlich besser abgeschnitten und es bleibt die Frage, warum es nicht gelungen ist, das Gefühl und Feedback in die Weiterentwicklung zu integrieren.

Bei gefühlvollen Schlägen rund ums Grün gehen die Bälle aufgrund des enormen Trampolineffekts des Golfschlägerblatts schnell vom Blatt. Das erschwert zunächst die Längenkontrolle bzw. braucht etwas Übung, bis man sich daran gewöhnt hat.


Die „heiße“ Schlagfläche erschwert zunächst die Längenkontrolle im kurzen Spiel
Die „heiße“ Schlagfläche erschwert zunächst die Längenkontrolle im kurzen Spiel

Trotz dieser geringen „Defizite“, die jedoch für die Zielgruppe nicht kriegsentscheidend sein dürften, ist das SIM2 Max Eisen ein perfektes Modell, für alle, die viel Komfort in Kombination mit viel Länge suchen. Es ist absolut anfängertauglich, vermittelt schnell Erfolgserlebnisse und macht einfach Spaß, vor allem dann, wenn die Schwungtechnik noch etwas inkonstant ist.


Perfekt auf die Zielgruppe zugeschnitten
Perfekt auf die Zielgruppe zugeschnitten

Fazit:

Perfektes Modell für die angesprochene Zielgruppe, bei dem Komfort und Distanz angesagt sind.

Pro:

• Komfort
• Handling
• Spurtreue
• Fehlertoleranz
• geringer Längenverlust bei schlechten Schlägen

Contra:

• Klang und Gefühl
• Feedback

Hersteller Infos:

4-LW, Damen und Herren; neue Konstruktionsmerkmale verbessern die Flexibilität des Golfschlägerblatts und führen zu mehr Länge und einer höheren Fehlertoleranz.

www.taylormadegolf.eu



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN EISEN-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Eisen >

Kaufberatung Griffe >

Kategorie: Eisen Tests, Erfahrungen

Bilder Galerie:

Marke: TaylorMade
Modell: SIM2 Max Eisen 2021
Saison: 2021
Preis Stahlschaft: 999 €/7 St.
Preis Graphit: 1149 €/7 St.
Herren RH: 4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW, SW, LW
Herren LH: 4, 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW, SW
Damen RH: 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW, SW
Damen LH: 5, 6, 7, 8, 9, PW, AW, SW
Handicap: 10-54
Gefühl: gering bis mittel
Feedback: gering bis mittel
Fehlertoleranz: gut bis sehr gut
Spielkomfort: sehr gut

zum Vergleich >

Anzeige

weitere Empfehlungen für Sie: