Im Test: Cobra - King Radspeed Eisen 2021

Die Cobra King Radspeed Eisen sind technisch ausgereift, komfortabel und haben einen sportlichen Touch.

Testsieger - Game-Improvement EisenTestsieger - Game-Improvement Eisen

GOLF-EISEN TEST

Alexander Huchel, Chefredakteur 31.3.2021

Schon bei den letztjährigen Speedzone-Eisen war die Performance gut, und mit den King Radspeed-Eisen gehen die Amerikaner einen weiteren Schritt in die richtige Richtung. Aber der Reihe nach:

Beim Design vertraut man auf Bewährtes, und so ähneln die Neuheiten in der Ansprechposition den Vorgängern. Der leicht längliche Kopf hat ein geringes Offset, die Top-Line ist etwas dicker, aber alles in allem ist die Optik gelungen und schafft Vertrauen.


Das Design lässt Vertrauen in das Spielgerät entstehen
Das Design lässt Vertrauen in das Spielgerät entstehen

Die unterste Rille im Schlägerblatt ist weiß eingefärbt, jedoch ist diese Ausrichthilfe nicht immer deutlich zu erkennen.


Die weiß lackierte Rille lässt sich nicht immer in der Ansprechposition erkennen
Die weiß lackierte Rille lässt sich nicht immer in der Ansprechposition erkennen

Um Gewicht zu sparen, hat man bei den Eisen 5, 6 und 7 die Top-Line ausgefräst und ein Karbon-Insert eingefügt. Das verändert den Anblick in der Ansprechposition ein wenig, fällt aber keineswegs negativ auf.


Bei den mittleren und langen Eisen befindet sich Karbon in der Top-Line
Bei den mittleren und langen Eisen befindet sich Karbon in der Top-Line

Auffällig ist der dickere Griff, den SpielerInnen mit kleinen Händen sicherlich durch ein dünneres Modell ersetzen müssen.

Schon nach wenigen Schlägen beim Test wird klar, dass hier Musik drin ist. Die Bälle gehen mit richtig viel Zug vom Blatt, und ihre hohen Flugbahnen verleihen ihnen überdurchschnittliche Längen. Gefühl im Treffmoment und Feedback sind gegenüber dem Vorgänger deutlich verbessert. Der Kontakt ist äußerst solide, und man weiß sofort wie der Ball getroffen wurde. Offensichtlich leistet das Medaillon im Schlägerrücken aus dem 3D-Drucker hier gute Dienste.


Das 3D-gedruckte Medaillon verbessert Gefühl und Klang
Das 3D-gedruckte Medaillon verbessert Gefühl und Klang

Bemerkenswert ist, wie stabil der Schlägerkopf bei Treffern in den Außenbereichen des Schlägerblatts bleibt, wodurch die seitliche Abweichung überschaubar bleibt. Die Bälle machen dann auch noch gut Strecke und verlieren nur wenig Länge. Will heißen - die Gewichtsverteilung im Schlägerkopf und die Power des Schlägerblatts sind gut aufeinander abgestimmt.


Die Schraube in der Spitze trägt zur ausgewogenen Gewichtung bei
Die Schraube in der Spitze trägt zur ausgewogenen Gewichtung bei

Durch das flexible Pwrshell-Schlägerblatt sind bei Chips leichte Anpassungen bei der Längenkontrolle notwendig, da die Bälle auch hier mit etwas mehr Dampf unterwegs sind. Schade ist in jedem Fall, dass man ein Gap-Wedge für mehr Variabilität ums Grün gesondert kaufen muss.

Die Sportlichkeit des Designs wird auch durch die nicht allzu breiten Sohlen ausgedrückt. Diese sind so geformt, dass der Schläger gut durch bzw. über den Boden gleitet und auch bei Schlägen aus dem Rough stabil bleibt. In Kombination mit dem dezenten Offset, zeigt sich allerdings, dass der Tick mehr Sportlichkeit gegenüber dem Vorgänger, zu leichten Abstrichen bei der Fehlertoleranz und dem Spielkomfort führt.


Relativ schmale Sohlen verleihen den Radspeed-Eisen eine leicht sportlichere Note gegenüber dem Vorgänger
Relativ schmale Sohlen verleihen den Radspeed-Eisen eine leicht sportlichere Note gegenüber dem Vorgänger

Wir meinen, dieses Set ist eine gute Weiterentwicklung und dürfte einem breiten Publikum Spaß bereiten, da es gut aussieht und eine überzeugende Performance liefert.

Fazit:

Gelungene Kombination aus Innovation, Sportlichkeit und Spielbarkeit.

Pro:

• Allround-Performance
• Gefühl im Treffmoment
• bringt Druck auf den Ball
• Stabilität
• Spurtreue

Contra:

• dicker Griff
• Gap-Wedge muss extra gekauft werden

Hersteller Infos:

5-SW, Damen und Herren; Eisen-Set für mittlere und höhere Handicaps, das eine radiale Gewichtung hat. Ein 3D-gedrucktes Nylonmedaillon im Schlägerrücken reduziert Vibrationen.

www.cobragolf.com



DIE WICHTIGSTEN FRAGEN FÜR DEN EISEN-KAUF AUF EINEN BLICK:

Kaufberatung Eisen >

Kaufberatung Griffe >

Kategorie: Eisen Tests, Erfahrungen

Bilder Galerie:

Marke: Cobra
Modell: King Radspeed Eisen 2021
Saison: 2021
Preis Stahlschaft: 899 €/7 St.
Preis Graphit: 999 €/7 St.
Herren RH: 5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
Herren LH: 5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
Damen RH: 5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
Damen LH: 5, 6, 7, 8, 9, PW, SW
Handicap: 10-36
Gefühl: gut bis sehr gut
Feedback: gut bis sehr gut
Fehlertoleranz: gut
Spielkomfort: gut

zum Vergleich >

Anzeige

weitere Empfehlungen für Sie: