im Test:SIM Ti
Marke: TaylorMade
Modell: SIM Ti
Saison: 2020
Preis: 419 €
Herren RH: 14°, 15°, 19°
Herren LH: 15°, 19°
Damen RH: Nein
Damen LH: Nein
Verstellbarkeit: Ja
Handicap: 0-20
Gefühl: gut bis sehr gut
Feedback: gut
Fehlertoleranz: mittel bis gut
Spielkomfort: mittel bis gut

zum Vergleich >

Mit freundlicher Unterstützung von


Im Test: TaylorMade - SIM Ti

Das SIM Ti Fairway-Holz von TaylorMade ist ein echter Sportler mit viel Potenzial.

Aus den drei für Herren angebotenen Loft-Varianten haben wir uns die mit 14 Grad für den Test ausgesucht. Sie trägt den Namen „Rocket“ und nach unserer Meinung zurecht. Denn: dieses Wood schickt tatsächlich echte Raketen in Richtung Fairway bzw. Grün.

Die Bälle haben richtig Zug und bei jedem Schlag kann man deutlich fühlen, dass die Energieübertragung auf den Ball äußerst effizient ist.
Der Treffmoment wird von einem soliden und direkten Gefühl begleitet, das einen auch sofort spüren lässt, mit welchem Bereich des Schlägerblatts man den Ball getroffen hat. Der Klang ist leicht dumpf ohne dabei taub zu wirken und dürfte auch kritische Spieler überzeugen.

Richtig interessant wird es aber vom Tee, denn hier zeigt sich die Rakete als echte Alternative zum Driver. Vor allem dann, wenn es auf Präzision ankommt und man aber dennoch Strecke machen will.
Es ist auch erstaunlich, dass die Bälle relativ hoch fliegen. Dies ist zumindest bei Schlägen ins Grün kein Nachteil, denn so stoppen sie schnell.

Der rundliche Kopf mit der von den M-Hölzern bekannten Optik steht gut am Ball. Da die Schlagfläche schwarz ist bildet sie einen guten Kontrast zur weißen Leading Edge, wodurch die Ausrichtung erleichtert wird.
Das Kopfgewicht ist gut zu spüren, sodass sich der Schläger vom geübten Spieler auch gut kontrollieren lässt.

Wir meinen: Das SIM Ti Fairway-Holz performt, aber da es sich um einen echten Sportler handelt, sollte man über einen soliden und stabilen Schwung verfügen - denn nur dann kann man die Vorzüge dieses Schlägers voll zu seinem Vorteil nutzen.

Fazit:

Ein echter Kracher, der aber beherrscht sein will.

Hersteller Infos:

14°, 15°, 19°, nur für Herren; Titanium-Kopf mit Karbon-Krone und Zatech Titanium-Schlagfläche. Ein 80 Gramm schweres Gewicht in der Sohlenplatte verbessert Abflugwinkel, Ballgeschwindigkeit und Fehlertoleranz bei Ballkontakt im unteren Bereich des Schlägerblatts.

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben