Im Test: PG-Powergolf - Titancad Evolution Plus

Entspanntes Golf mit dem Titancad Evolution Plus von PG-Powergolf.

Der Auf- und Abbau des E-Trolleys ist alles andere als kompliziert und lässt sich bedenkenlos ohne Studium der Bedienungsanleitung durchführen. Das Packmaß ist der Hit, denn mit gerade einmal zehn Zentimeter Höhe ist er in der mitgelieferten Transporttasche flach wie eine Flunder - Chapeau! Auf dem Platz erwies sich die Handhabung als denkbar einfach und problemlos. Trotzdem ist es kein Fehler, wenn man sich vor der ersten Fahrt die Bedinungsanleitung durchliest, um sich mit den (zahlreichen) Finessen des Trolleys vertraut zu machen.
Der Taschentransporter rollte leise und spurtreu über die Fairways und wenn man ihm einen Auftrag erteilte (z.B. Distanzfahrt über 20 Meter), so erledigte er diesen ohne Murren und präzise. Alles passte und am Ende der Runde war man so entspannt wie selten zuvor.

Marke: PG-Powergolf
Modell: Titancad Evolution Plus
Saison: 2018
Preis: 4190 €
Packmaß in cm: 63 x 73 x 10
Gewicht ohne Akku: 6.5 kg
Farben: Titangrau
Batteriegewicht: 1 kg
Akkuleistung: 24 V
Distanzfunktion: Ja
Freilauffunktion: Ja
Rückwärtsfahrt: Ja
Bremse: Ja
Batteriestatus-Anzeige: Ja
Motorleistung: k.A.
Material: Titan

zum Vergleich >

Mit freundlicher Unterstützung von


Fazit:

Alles stimmig, funktional und mit perfekter Ergonomie.

Pro:

Gewicht
Auf- und Abbau
Packmaß
Spurteue

Contra:

 

Hersteller Infos:

Das Meisterstück von PG-Powergolf ist aus hochwertigen Materialien hergestellt, hat eine filigrane Verarbeitung, ein durchdachtes Bedienpanel und ein überzeugendes Design. Das innovative Bedienkonzept, die moderne Falttechnik und der unglaublich schnelle Auf- und Abbau sind konsequent auf die Entlastung der Golfer und Golferinnen ausgerichtet.

Bilder Galerie:

Kommentare (0) Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben